wir bilden aus - die Ausbildung und das Praktikum im Kloster St. Marienthal

 

Dieser Betrieb bildet aus — und das verstehen wir nicht nur eine Floskel, sondern als ein ernst gemeinter Hinweis.
Wir möchten damit einerseits der Jugend in unserer Region eine Perspektive für die Berufsausbildung geben, und anderseits durch unsere Ausbildung auf eigenen Nachwuchs bei einer möglichen Besetzung eines Arbeitsplatzes hier vor Ort zurückgreifen.

Neben einer Ausbildung in unserer Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs-GmbH können mitunter in einzelnen Betriebsteilen auch Praktikumsstellen angeboten werden.

 

 

Unsere Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs-GmbH bildet in ihren unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen die Berufe “Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau” und “Koch / Köchin” (in unserer Klosterschenke St. Marienthal) aus.

aktuelle Ausbildungsplätze - offene Lehrstellen:

- 1x Koch / Köchin

in unserer Klosterschenke St. Marienthal

- 1x Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau

in unserer Klosterschenke St. Marienthal

Berufsbild Koch / Köchin

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen:
Interesse an Lebensmitteln ist wichtig. Man braucht einen guten Geschmackssinn, Kreativität und Organisationstalent. Der Umgang mit Lebensmitteln erfordert Verantwortungsbewusstsein und eine sorgfältige, hygienische Arbeitsweise. Körperliche und physische Belastbarkeit sind wichtig. Wer gerne im Team arbeitet und stressresistent ist, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten:
Köche bereiten Gerichte aller Art zu, stellen Speisepläne auf und organisieren Arbeitsabläufe. Sie kaufen Zutaten ein und kümmern sich um die fachgerechte Lagerung. Auch die Beratung der Kunden gehört zu ihren Aufgaben.

Berufsbild Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen:
Freude am Umgang mit Menschen ist gefragt. Organisationstalent, Stressresistenz und Sorgfalt sind wichtig. Wer sich in der Gastgeberrolle wohl fühlt und Kunden gerne bei ihren individuellen Wüschen berät, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten:
Restaurantfachleute bedienen und betreuen Gäste in der Gastronomie. Sie beraten bei der Auswahl der Speisen und Getränke, servieren und kassieren. Außerdem übernehmen sie die professionelle Ausrichtung von Festlichkeiten und Veranstaltungen, machen hierfür Menüvorschläge und kalkulieren die Kosten.

 

 

unsere zu besetzenden Ausbildungsberufe ab September 2018:

Für den Beginn einer neuen Ausbildung ab September 2018 werden folgende Ausbildungsberufe angeboten:

- 1x Koch oder Köchin

- 1x Restaurantfachmann oder Restaurantfachfrau

folgende Voraussetzungen sollten die Auszubildenden erfüllen:

  • Interesse am Beruf und den berufstypischen, notwendigen Arbeiten,
  • mind. Hauptschul-Abschluss mit Abschluss Gut oder besser,
  • entsprechend dem Ausbildungsberuf durchgeführte Praktika bzw. Ferienarbeit sind vorteilhaft

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte per Post an nachfolgende Adresse.

Klosterschenke St. Marienthal, Klosterstraße 138, 02899 Ostritz

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie uns auch per E-Mail an unsere E-Mail-Adresse klosterschenke-st.marienthal@t-online.de schicken

Sie können Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen uns aber auch persönlich übergeben.

 

 

Wenn Sie Interesse an einer späteren Ausbildung bzw. Interesse an einem Praktikum in unserer Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs-GmbH haben, würden wir uns über Ihre frühe Bewerbung freuen.

Bitte schicken Sie uns dazu Ihre Unterlagen an folgende Adresse:

Anschrift:

Klosterschenke St. Marienthal, Klosterstraße 138, 02899 Ostritz

Telefon:

(03 58 23) 8 77 15

Fax:

(03 58 23) 8 77 17

E-Mail:

klosterschenke-st.marienthal@t-online.de

 

Wir freuen uns auf IHRE Bewerbung
 —
sehr gern auch als Initiativbewerbung bzw. Initialbewerbung.

 

zum Seitenanfang