das Qi Gong-Seminar im Kloster St. Marienthal mit Qi Gong- und Karate-Lehrer Volker Schwinn (8.Dan)

 

 

das Qi Gong-Seminar bei uns im Kloster St. Marienthal
von Donnerstag, den 16.08. bis Sonntag, den 19.08.2018
mit Qi Gong- und Karate-Lehrer Volker Schwinn (8.Dan)

das Qi Gong-Seminar bei uns im Kloster St. Marienthal
~ zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken ~

Unser Qi Gong-Seminar ist KEIN esoterisches Angebot.
Es geht hier AUSSCHLIESSLICH um die gesundheitlichen Aspekte, die durch die Übungen mit Qi Gong erreicht werden.

Fast alle Qi Gong-Übungen sind gekennzeichnet durch tiefes Ein- und Ausatmen, durch sanft fließende und langsame körperliche Bewegungen und durch geistige Entspannung oder intensive Konzentration.
Durch die Übungen kommt man zur Ruhe, und Blockaden sowie Verspannungen beginnen sich zu lösen.

 

Wir leben in einer Welt mit immer schneller werdendem  Arbeits- und Lebenstempo, und haben dadurch ständig wechselnde Belastungen und Anforderungen an unsere Psyche und Konstitution.
Die daraus resultierenden Stressbelastungen sind ein ernsthaftes Risiko für unsere Gesundheit.

Qi Gong ist eine anerkannte Entspannungsmethode zur besseren Alltagsbewältigung, zur Krankheitsvorbeugung und zur Behandlung verschiedener Krankheiten wie Stress, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Ängste.

 

"Qi" heißt die Energie des Lebens, "Gong" ist deren Beherrschung. So kann man das Wort “Qi Gong” als „Beherrschung der Körperenergie“ übersetzen.

Die Technik des Qi Gong ist durch drei wesentliche Elemente charakterisiert:
         - Atemtechnik (tiefes Ein- und Ausatmen)
         - mentaler Stressabbau (Abschaltung äußerer Gedankeneinflüsse)
         - physischer Stressabbau (durch harmonische Körperbewegung)

 

Qi Gong ist ein nützliches Werkzeug, um die Atmung, den Geist und den Körper zu harmonisieren, den alltäglichen körperlichen und geistigen Stress abzubauen, Krankheiten vorzubeugen und Krankheiten zu heilen.

Nach den Übungen fühlt man sich geistig und körperlich erfrischt und entspannt.
Einfache Qi Gong Übungen beanspruchen keinen großen Zeitaufwand und keine körperliche bzw. sportliche Fitness.

 

 

Im JAHR 2018 laden wir Sie zum 1. Qi Gong-Seminar unter der Leitung und Kursbegleitung von Qi Gong- und Karate-Lehrer Volker Schwinn (8.Dan) in unser Kloster St. Marienthal ein.

Informationen zum “Qi Gong-Seminar” im JAHR 2018

Informationen zum ''Qi Gong-Seminar'' bei uns im Kloster St. MarienthalInformationen zum "Qi Gong-Seminar" bei uns im Kloster

die Anmeldung zur Teilnahme am ''Qi Gong-Seminar'' im KlosterAnmeldung zur Teilnahme am "Qi Gong-Seminar" im Kloster

Allgemeine Geschäftsbedingungenunsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

KOSTEN für Ihre TEILNAHME am “Qi Gong-Seminar”

335 EUR pro Person         (225 EUR inkl. Vollpension OHNE Übernachtung)

folgende Leistungen sind im Preis enthalten:
Teilnahme am Seminar in allen Programmpunkten, Übernachtung mit Frühstück / Mittagessen / Abendessen, Kaffee & Kuchen am Samstag

 

Kontakt zu unserer Gästepforte mit Gästeempfang
für Ihre Anfragen - für Ihre Buchung - für weitere Informationen ...

Anschrift:

Kloster St. Marienthal,  Gästepforte,  St. Marienthal 1, 02899 Ostritz

Telefon:

(03 58 23) 7 74 44

Fax:

(03 58 23) 7 74 68

E-Mail:

gaestepforte@kloster-marienthal.de

auf dem Kloster-Plan finden Sie unsere Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster St. Marienthalso finden Sie uns - die neue Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster

 

 

KURSLEITUNG und KURSBEGLEITUNG vom "Qi Gong-Seminar"

Seminarleiter ist Qi Gong- und Karate-Lehrer Volker Schwinn (8.Dan).

     - Karate seit 1968
     - Qi Gong-Lehrer seit 1992
     - A-Prüfer des Deutschen Karate Verbandes
     - B-Trainer des Deutschen Sportbundes
     - Landesprüferreferent / Stilrichtungsreferent Koshinkan

Informationen über den Seminarleiter Volker Schwinn finden Sie auf seiner Homepage unter:
>>> http://www.volker-schwinn.de/4579.html

Informationen zum Thema Qi Gong finden Sie ebenfalls auf seiner Homepage unter:
>>> http://www.volker-schwinn.de/19330/home.html

zum Seitenanfang

 

Informationen zum ABLAUF von unserem Qi Gong-Seminar

am DONNERSTAG, den 16.08.2018:
   Anreise bis 16.00 Uhr,
   Beginn 17.00 Uhr mit Begrüßung durch Äbtissin und Volker Schwinn,
   Vortrag, was ist Qi Gong, Wesen und Wirkungsweise (ca. 1 - 1,5 Std.),
   dazwischen Abendessen

am FREITAG, den 17.08.2018:
   08.00 Uhr Morgenimpuls, danach Frühstück,
   ab ca. 10.00 Uhr erste Teile aus den Brokat Übungen (ca. 1 - 1,5 Std.),
   12.30 Uhr Mittagspause,
   15.00 Uhr Klosterführung,
   17.00 Uhr Teile aus den Brokat Übungen,
   19.00 Uhr Abendessen

am SAMSTAG, den 18.08.2018:
   08.00 Uhr Morgenimpuls, danach Frühstück,
   10.00 Uhr Teufelskreis der Überbelastung,
   Dem Stress wirkungsvoll entgegen treten,
   12.30 Uhr Mittagspause,
   14.30 Uhr weitere Brokat Übungen erlernen,
   Was ist mentale Stärke,  dazwischen Kaffee und Kuchen,
   Abschluss an diesem Tag = Tiefenentspannung (ca. 4 - 5 Std.),
   19.00 Uhr Abendessen

am SONNTAG, den 19.08.2018:
   08.00 Uhr Frühstück,
   09.00 Uhr Heilige Messe in der Klosterkirche,
   10.30 Uhr Wiederholung aller erlernten Übungen,
   Abschlussgespräch / Feedback (ca. 1 - 1,5 Std.),
   12.30 Mittagessen, danach Ende des Seminars

 

 

Informationen zum “Qi Gong-Seminar” im JAHR 2018

Informationen zum ''Qi Gong-Seminar'' bei uns im Kloster St. MarienthalInformationen zum "Qi Gong-Seminar" bei uns im Kloster

die Anmeldung zur Teilnahme am ''Qi Gong-Seminar'' im KlosterAnmeldung zur Teilnahme am "Qi Gong-Seminar" im Kloster

Allgemeine Geschäftsbedingungenunsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

KOSTEN für Ihre TEILNAHME am “Qi Gong-Seminar”

335 EUR pro Person         (225 EUR inkl. Vollpension OHNE Übernachtung)

folgende Leistungen sind im Preis enthalten:
Teilnahme am Seminar in allen Programmpunkten, Übernachtung mit Frühstück / Mittagessen / Abendessen, Kaffee & Kuchen am Samstag

 

Kontakt zu unserer Gästepforte mit Gästeempfang
für Ihre Anfragen - für Ihre Buchung - für weitere Informationen ...

Anschrift:

Kloster St. Marienthal,  Gästepforte,  St. Marienthal 1, 02899 Ostritz

Telefon:

(03 58 23) 7 74 44

Fax:

(03 58 23) 7 74 68

E-Mail:

gaestepforte@kloster-marienthal.de

auf dem Kloster-Plan finden Sie unsere Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster St. Marienthalso finden Sie uns - die neue Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster

 

 

Kontakt und Anmeldung zur Teilnahme an den Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthal mit Dipl.-Sängerin und Gesangspädagogin Frau Noemi La Terra

Kontakt zu unserer Gästepforte mit Gästeempfang
für Ihre Anfragen - für Ihre Buchung - für weitere Informationen ...

Anschrift:

Kloster St. Marienthal,  Gästepforte,  St. Marienthal 1, 02899 Ostritz

Telefon:

(03 58 23) 7 74 44

Fax:

(03 58 23) 7 74 68

E-Mail:

gaestepforte@kloster-marienthal.de

auf dem Kloster-Plan finden Sie unsere Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster St. Marienthalso finden Sie uns - die neue Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster

 

die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2018

 

zum Seitenanfang