der Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag im Kloster St. Marienthal

 

Spiritualität und Meditation im Kloster St. MarienthalSpiritualität bedeutet nicht Spiritualität und Lebenskraft im Alltag . . . Wochenend-Seminare für Frauen im Kloster St. Marienthalausschließlich der Glaube an Gott. Spiritualität ist eine Erfahrung des Göttlichen inmitten des Alltags.

Durch die allgegenwärtigen Sorgen und Gedanken, die oft und andauernd unseren Tagesablauf bestimmen und beeinflussen; fällt es oftmals schwer, die Dinge zu genießen, die uns eigentlich Freude machen sollten. Sehr oft bestimmt uns das Gefühl, nur noch durch das Leben zu hasten, ohne es wirklich zu leben.

Wir sehnen uns nach Ausgeglichenheit, Ruhe, Frieden, Liebe - und nach der Freude der spirituellen Wachheit. Aufmerksam am Leben teilzunehmen - die Gegenwart achtsam zu genießen - bewusst das Leben zu erleben und zu fühlen, sind eine leicht zu erlernende und wichtige Grundvoraussetzung, um sich selbst von den Belastungen zu befreien.

 

der KONTAKT für Ihre Anfragen und zur Buchung

Anschrift:

Kloster St. Marienthal, Gästepforte, St. Marienthal 1, 02899 Ostritz

Telefon:

(03 58 23) 7 74 44

Fax:

(03 58 23) 7 74 68   oder  7 73 01

E-Mail:

gaestepforte@kloster-marienthal.de

Ansprechpartner:

Frau Sentner

 

die Angebote für 2017 — “Spiritualität und Lebenskraft im Alltag”

"Spiritualität und Lebenskraft im Alltag”  - im Jahr 2017

zum Angebot - Wochenend-Seminare für Frauen

3 Wochenend-Seminare für Frauen    HIER erfahren Sie mehr dazu

 

unsere Informationen zum Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

unsere Informationen zum Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

der Flyer zu unserem Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

der Flyer zu unserem Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

Allgemeine Geschäftsbedingungenunsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

 

die VORSCHAU — “Spiritualität und Lebenskraft im Alltag” in 2017

WOCHENEND-KURS NR. 1     von Freitag, 21.04. bis Sonntag, 23.04.2017
THEMA: "Wenn es draußen wieder wächst und blüht – Liebevolle Achtsamkeit lernen – Vom Umgang mit (eigenen) Grenzen"

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

WOCHENEND-KURS NR. 2     von Freitag, 24.11. bis Sonntag, 26.11.2017
THEMA: "Licht und Dunkelheit – Das Kostbare der dunklen Jahreszeit – Vom Licht im eigenen Herzen"

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

WOCHENEND-KURS NR. 3     von Freitag, 01.12. bis Sonntag, 03.12.2017
THEMA: "Zeit (für mich) im Advent – Stille und Ausruhen (lernen) – liebevoll achtsam weitergehen"

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Sie können an einem, an mehreren oder an allen Kursen teilnehmen. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf, sondern sind in sich abgeschlossene Themen. Für Ihre Teilnahme ist ein christlicher Hintergrund nicht erforderlich.

Die Unterlagen ( Informationen, Flyer und Anmeldung zur Teilnahme ) für unsere Wochenend-Kurse “Spiritualität und Lebenskraft im Alltag” in 2017 finden Sie   HIER .

 

Spiritualität und Lebenskraft im Alltag - der Wochenend-Kurs im Kloster St. Marienthal

Spiritualität und Meditation im Kloster St. Marienthal

Spiritualität und Lebenskraft im Alltag . . . Wochenend-Seminare für Frauen im Kloster St. Marienthal

 

Durch die Spiritualität erlangen Sie die neue Lebenskraft, um sich von der Last des Alltags, von den bedrückenden Gefühlen, von den Ärgernissen, von aufgestauten Frustrationen, von der Unzufriedenheit und vom bedrohenden Stress zu befreien.

Sie erlangen das Gleichgewicht der inneren Ruhe und der Ausgeglichenheit, um mit den Belastungen des Alltags durch Beruf, Familie und Haushalt besser umgehen zu können.

Vielmehr ist es diese Aufmerksamkeit - die Augenblicke wahrzunehmen und zu beobachten, was mit sich selbst und seinem Umfeld geschieht. Das Leben neu zu (er)leben bedeutet nicht, dass wir unsere (sinnvollen) Ziele aufgeben müssen oder aufhören sollten, unsere Grundbedürfnisse zu stillen.

Durch die Spiritualität erlernen wir die Möglichkeiten, auch inmitten all des Trubels von Mal zu Mal ruhiger und gelassener zu werden. Und mit diesem Erlernen entdecken wir Stück für Stück eine neue lebendige, beeindruckende wundervolle Seite in unserem Leben.

Diese neue Sichtweise und Erfahrung macht unsere Last leichter und erträglicher - und wir können immer wieder in den wundervollen Augenblick des befreiten ICHs zurückkehren.

 

Kosmos und Jahreskreis: Naturerfahrung als Schlüssel zur eigenen Lebendigkeit

Verbunden bleiben - Die Weisheit der Mystik von Teresa von Avila

Liebevolle Achtsamkeit - vom Umgang mit (eigenen) Grenzen

 

die Begleiterin vom Wochenend-Kurs “Spiritualität und Lebenskraft im Alltag”:

Gabriele Dick, Jahrgang 1957, ist Diplom-Theologin (mit Schwerpunkt Religionsphilosophie).

Seit vielen Jahren berät sie Menschen zu persönlichen und beruflichen Themen.

Ihre spirituelle Lebensweise ( Stille-Meditation, Leben mit dem Jahreskreis ) hat sie 16 Jahre lang als Mitglied in einer Klostergemeinschaft entwickelt.

Seit 2002 arbeitet sie freiberuflich als Supervisorin (DGSv).

weitere Informationen finden Sie auf ihrer Homepage unter:   http://www.gabriele-dick.de

 

 

die Angebote für 2017 — “Spiritualität und Lebenskraft im Alltag”

"Spiritualität und Lebenskraft im Alltag”  - im Jahr 2017

zum Angebot - Wochenend-Seminare für Frauen

3 Wochenend-Seminare für Frauen    HIER erfahren Sie mehr dazu

 

unsere Informationen zum Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

unsere Informationen zum Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

der Flyer zu unserem Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

der Flyer zu unserem Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Kurs Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017

Allgemeine Geschäftsbedingungenunsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

 

die VORSCHAU — “Spiritualität und Lebenskraft im Alltag” in 2017

WOCHENEND-KURS NR. 1     von Freitag, 21.04. bis Sonntag, 23.04.2017
THEMA: "Wenn es draußen wieder wächst und blüht – Liebevolle Achtsamkeit lernen – Vom Umgang mit (eigenen) Grenzen"

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

WOCHENEND-KURS NR. 2     von Freitag, 24.11. bis Sonntag, 26.11.2017
THEMA: "Licht und Dunkelheit – Das Kostbare der dunklen Jahreszeit – Vom Licht im eigenen Herzen"

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

WOCHENEND-KURS NR. 3     von Freitag, 01.12. bis Sonntag, 03.12.2017
THEMA: "Zeit (für mich) im Advent – Stille und Ausruhen (lernen) – liebevoll achtsam weitergehen"

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Sie können an einem, an mehreren oder an allen Kursen teilnehmen. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf, sondern sind in sich abgeschlossene Themen. Für Ihre Teilnahme ist ein christlicher Hintergrund nicht erforderlich.

Die Unterlagen ( Informationen, Flyer und Anmeldung zur Teilnahme ) für unsere Wochenend-Kurse “Spiritualität und Lebenskraft im Alltag” in 2017 finden Sie   HIER .

 

 

weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Gäste-Empfang / Gästepforte unter:

der KONTAKT für Ihre Anfragen und zur Buchung

Anschrift:

Kloster St. Marienthal, Gästepforte, St. Marienthal 1, 02899 Ostritz

Telefon:

(03 58 23) 7 74 44

Fax:

(03 58 23) 7 74 68   oder  7 73 01

E-Mail:

gaestepforte@kloster-marienthal.de

Ansprechpartner:

Frau Sentner

 

die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017

 

zum Seitenanfang