die Klosterkirche vom Kloster St. Marienthal

zum ''Besucherservice''

Unsere Klosterkirche kann wieder besichtigt werden - in neuem Glanz erstrahlt unser Gotteshaus und lädt zu unseren Gottesdiensten und Prozessionen, zu Konzerten und Führungen, aber auch zur eigenen Meditation und Gebet ein.

unsere neue alte Klosterkirche St. Marienthal

Altarraum der Klosterkirche St. Marienthal

Blick vom Altar zurück ins Kirchenschiff

Nach den umfangreichen Beseitigungen der Flutschäden und der intensiven Renovierungen, Sanierungs- und Restaurationsarbeiten stehen die Türen unserer Klosterkirche wieder offen.

die Klosterkirche vom Kloster St. Marienthal

der neue Altarraum in unserer Klosterkirche

Altar in der Klosterkirche St. Marienthal

Am 12. Oktober 2014 wurde unsere neue, wiederhergestellte Klosterkirche mit Fest-Hochamt und Altarweihe (durch Hauptzelebrant Herrn Bischof Dr. Heiner Koch vom Bistum Dresden-Meißen) wieder eingeweiht und ihrer eigentlichen Bedeutung übergeben.

Gottesdienst in unserer Klosterkirche St. Marienthal

Gottesdienst in der Klosterkirche vom Kloster St. Marienthal

das Kloster St. Marienthal lädt zum Gottesdienst ein

Seit dem 12. Oktober 2014 laden wir dann auch wieder regelmäßig zu den Gottesdiensten in unserer Klosterkirche ein, die vormals in unserer Kloster-Hofkapelle stattfanden.

die Schwestern beim Chorgebet während dem Gottesdienst in der Klosterkirche

Prozession auf dem Klosterhof bzw. in der Klosterkirche St. Marienthal

gemeinsamer Gottesdienst mit den Schwestern vom Kloster St. Marienthal

 

 

 

das Fürbittenbuch in unserer Klosterkirche

In unserer Klosterkirche liegt auf der linken Seite  ( bei der Schmerzensmadonna mit den Kerzen )  unser Buch für Ihre Fürbitten. In dieses Buch können Sie Ihre Anliegen, Sorgen, Wünsche, Bitten oder auch Dank eintragen.

der neue Altarraum in unserer Klosterkirche St. Marienthal

 

das Fürbittenbuch liegt in unserer Klosterkirche auf der linken Seite nahe der Schmerzensmadonna

In unseren Gottesdiensten und während den Eucharistiefeiern werden Ihre Anliegen, Sorgen, Wünsche, Bitten und Dank immer wieder im Gebet gedacht und durch alle Schwestern im Glauben mitgetragen.

Wenn Sie ein persönliches Gespräch oder geistliche Begleitung wünschen, bitten wir vorab um Ihre Nachricht und Anfrage.     KONTAKT: so erreichen Sie uns

 

 

HINWEISE für unsere Besucher und Gäste:
unsere öffentlichen Gottesdienste +++ Öffnung unserer Einrichtungen

Ab Sonntag, 10.05.2020, halten wir wieder – mit Einschränkungen – öffentliche Gottesdienste in unserer Klosterkirche.
Die Andachten (Maiandacht, Eucharistische Anbetung, Muttergottes-Andacht mit Prozession) fallen vorerst noch aus.

wir feiern wieder Gottesdienste in unserer Klosterkirche
~ zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken ~

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie aktuelle Gottesdienstordnung   mit den Gottesdiensten in unserer
Klosterkirche und in der Katholischen Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" in Ostritz

WICHTIGE HINWEISE:
(1)
Bei Eintritt in die Kirche Hände desinfizieren .
(Das Desinfektionsmittel steht gleich links im Eingangs-bereich bereit.)

(2) Mindestabstand von 1,5 m in den Bänken und beim Kommunionempfang einhalten

(3) Der Friedensgruß wird ohne persönlichen Kontakt auf Entfernung weitergegeben; z. B. durch Zunicken.

(4) Die Kommunion wird nur als Handkommunion gereicht, ohne das gesprochene „Leib Christi“ und „Amen“. Bitte die Arme weit vorstrecken.

(5) Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangsbuch mit.

 

Unsere Klosterkirche öffnen wir weiterhin zum persönlichen Verweilen, zur eigenen Andacht, zur Besinnung und zum Gebet in aller Stille.
Von Montag bis Samstag ist unsere Klosterkirche von 8 bis 19:30 Uhr geöffnet – am Sonntag in der Zeit von 10 bis 19:30 Uhr.

 

Zusätzlich dazu können Sie uns IHRE GEBETSANLIEGEN mitteilen – ob telefonisch, per Post oder per E-Mail.
Wir nehmen Ihre Anliegen und Bitten in unsere Gebete auf - und erbitten Gottes Schutz und Beistand.

Sie können uns auch weiterhin Ihre Gebetsanliegen mitteilen – ob persönlich, telefonisch, per Post oder per E-Mail.  (KONTAKT-Seite )
Und wenn Sie möchten, können Sie uns Ihre Gebetsanliegen per E-Mail senden an:
info@kloster-marienthal.de

 

 

unsere Gottesdienste ~  unsere Stundengebete  ~ unsere geistlichen Angebote

Unsere Klosterkirche lädt zur Teilnahme am Gottesdienst, am Chorgebet, Andacht und Stille und geistliche Konzerte ein.

 

unsere Gottesdienstzeiten:

   werktags

7.00 Uhr

 

   sonntags / Feiertag

9.00 Uhr

 

 

unsere Stundengebete:

 

werktags

sonntags / Feiertag

   Matutin und Laudes

4.45 Uhr

5.30 Uhr

   Heilige Messe

7.00 Uhr

9.00 Uhr

   Terz

nach der Heiligen Messe
 ( öffentlich )

nach der Heiligen Messe
 ( NICTH öffentlich )

   Sext / Non

11.30 Uhr

11.30 Uhr

   Vesper

17.00 Uhr

16.30 Uhr

   Komplet

19.00 Uhr

19.00 Uhr

Nach vorheriger Absprache kann Ihnen auch die Teilnahme an unseren Gebetszeiten (= unsere Stundengebete) mit uns Schwestern und / oder ein Gespräch mit einer Schwester ermöglicht werden.
Wir bitten vorab um Ihre Nachricht.    ~> so erreichen Sie uns.

 

unsere Gottesdienstordnung und geistliche Angebote:

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie aktuelle Gottesdienstordnung   mit den Gottesdiensten in unserer Klosterkirche und in der Katholischen Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" in Ostritz

Ihre GEBETSANLIEGEN an UNS per E-Mail: @ info@kloster-marienthal.de

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebote im Jahr 2020die Übersicht - Gottesdienste und geistliche Angebote für 2021

die Karwoche und die Ostertage 2020 bei uns im Kloster St. Marienthaldie Karwoche und die Ostertage 2021 im Kloster St. Marienthal

die Saatreiterprozession und das Ostersaatreiten 2020 bei uns im Kloster St. MarienthalInformationen zur Saatreiterprozession 2021 (= Ostersaatreiten)

 

An jedem Donnerstag laden wir SIE ganz herzlich von 18:30 bis 19:30 Uhr zur gemeinsamen Eucharistischen Anbetung in unsere Kreuzkapelle ein.
Wir verehren und beten gemeinsam das Allerheiligste an, und schließen als Höhepunkt und Abschluss mit dem sakramentalen Segen.

Jeden 1. Freitag im Monat feiern wir die Heilige Messe in den Gebetsanliegen, die uns mündlich und schriftlich anvertraut werden.
Sie können uns Ihre Gebetsanliegen zu unseren Händen und unserem Gebet unter unserer E-Mail-Adresse  @ info@kloster-marienthal.de   mitteilen.

An jedem 1. Sonntag eines Monats laden wir ab 16 Uhr zur Aussetzung und Anbetung des Allerheiligsten in unsere Klosterkirche ein (anschließend Vespergebet).

An jedem 13. eines Monats laden wir um 17 Uhr zur Muttergottesandacht mit Prozession mit marianischen Andacht und Ansprache ein.

 

Gottesdienste, Andachten und geistliche Angebote in unserer Klosterkirche St. Marienthal

 

Nach vorheriger Absprache kann Ihnen auch die Teilnahme an unseren Gebetszeiten (= unsere Stundengebete) mit uns Schwestern und / oder ein Gespräch mit einer Schwester ermöglicht werden.
Wir bitten vorab um Ihre Nachricht.    ~> so erreichen Sie uns.

Wenn Sie ein persönliches Gespräch oder geistliche Begleitung wünschen, bitten wir vorab um Ihre Nachricht und Anfrage.   ~> so erreichen Sie uns.

 

Gottesdienste, Andachten und geistliche Angebote in unserer Klosterkirche St. Marienthal

 

HINWEISE für unsere Besucher und Gäste:
unsere öffentlichen Gottesdienste +++ Öffnung unserer Einrichtungen

Ab Sonntag, 10.05.2020, halten wir wieder – mit Einschränkungen – öffentliche Gottesdienste in unserer Klosterkirche.
Die Andachten (Maiandacht, Eucharistische Anbetung, Muttergottes-Andacht mit Prozession) fallen vorerst noch aus.

wir feiern wieder Gottesdienste in unserer Klosterkirche
~ zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken ~

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie aktuelle Gottesdienstordnung   mit den Gottesdiensten in unserer
Klosterkirche und in der Katholischen Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" in Ostritz

WICHTIGE HINWEISE:
(1)
Bei Eintritt in die Kirche Hände desinfizieren .
(Das Desinfektionsmittel steht gleich links im Eingangs-bereich bereit.)

(2) Mindestabstand von 1,5 m in den Bänken und beim Kommunionempfang einhalten

(3) Der Friedensgruß wird ohne persönlichen Kontakt auf Entfernung weitergegeben; z. B. durch Zunicken.

(4) Die Kommunion wird nur als Handkommunion gereicht, ohne das gesprochene „Leib Christi“ und „Amen“. Bitte die Arme weit vorstrecken.

(5) Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangsbuch mit.

 

Unsere Klosterkirche öffnen wir weiterhin zum persönlichen Verweilen, zur eigenen Andacht, zur Besinnung und zum Gebet in aller Stille.
Von Montag bis Samstag ist unsere Klosterkirche von 8 bis 19:30 Uhr geöffnet – am Sonntag in der Zeit von 10 bis 19:30 Uhr.

 

Zusätzlich dazu können Sie uns IHRE GEBETSANLIEGEN mitteilen – ob telefonisch, per Post oder per E-Mail.
Wir nehmen Ihre Anliegen und Bitten in unsere Gebete auf - und erbitten Gottes Schutz und Beistand.

Sie können uns auch weiterhin Ihre Gebetsanliegen mitteilen – ob persönlich, telefonisch, per Post oder per E-Mail.  (KONTAKT-Seite )
Und wenn Sie möchten, können Sie uns Ihre Gebetsanliegen per E-Mail senden an:
info@kloster-marienthal.de

 

Heilige Messe

- sonn- und feiertags: 9.00 Uhr  *
- werktags: 7.00 Uhr

*... Ab Sonntag, den 18.09.2016, beginnen wir mit unserem Gottesdienst / mit der Heiligen Messe an Sonn- und Feiertagen um 9 Uhr.

Vesper

- sonn- und feiertags: 16.30 Uhr
- werktags: 17.00 Uhr

Feier der Christnacht

am 24.12. um 20.00 Uhr

Jahresabschlussnacht

am 31.12. um 15.45 Uhr

Osterzeit / Karwoche

- Gründonnerstag / Abendmahlhochamt: 19.00 Uhr
- Karfreitagsliturgie: 15.00 Uhr
- Karsamstag / Auferstehungsfeier: 21.00 Uhr

Osterreiten / Saatreiterprozession

AUSFALL im JAHR 2020 und 2021
Am Ostersonntag werden gegen 13.45 Uhr die Saatreiter (Osterreiter) mit ihren prächtig geschmückten Pferden zur Prozession und Verkündigung im Kloster erwartet

marianischen Andacht mit Ansprache

an jedem 13. eines Monats laden die Zisterzienserinnen um 17.00 Uhr zur marianischen Andacht mit Ansprache ein.

Eucharistischen Anbetung

An jedem Donnerstag laden wir SIE ganz herzlich von 18:30 bis 19:30 Uhr zur gemeinsamen Eucharistischen Anbetung in unsere Kreuzkapelle ein.

Osterkurs

jährlich von Gründonnerstag bis Ostersonntag(mittag); Leitung: Sr. Priorin Hildegard Zeletzki (Voranmeldung notwendig)

Fronleichnams-Prozession

jährlich zu Fronleichnam: 9.00 Uhr Heilige Messe in der Klosterkirche, ab 10.00 Uhr Prozession auf dem Klosterhof

St. Bernhardskreis

jeweils am 1. Dienstag eines Monats; Beginn mit der Komplet um 19.00 Uhr (begrenzter Teilnehmerkreis)

Bernhardsvesper

immer am 20.08.

 

 

Gebetsanliegen des Papstes für das Jahr 2019 und 2020:

         >>> Gebetsanliegen des Papstes für das Jahr 2019GEBETSANLIEGEN des PAPSTES für 2019   (German-2019)

         >>> Gebetsanliegen des Papstes für das Jahr 2020GEBETSANLIEGEN des PAPSTES für 2020   (German-2020)

         >>> Gebetsanliegen des Papstes für das Jahr 2021GEBETSANLIEGEN des PAPSTES für 2021   (German-2021)

         >>> Gebetsanliegen des Papstes für das Jahr 2022GEBETSANLIEGEN des PAPSTES für 2022   (German-2022)

 

 

''Heiliges Jahr 2016 - Jahr der Barmherzigkeit'' im Kloster St. Marienthal - Für Gott, Für die Menschen, Für Dich

 

 

Wiedereinweihung unserer Klosterkirche mit Fest-Hochamt und Altarweihe

Mit großer Freude sehen wir nun der Wiedereinweihung (nach den umfangreichen und langandauernden Bau- und Sanierungsmaßnahmen) unserer Klosterkirche entgegen.

Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014, öffnen sich um 9.30 Uhr die Türen unserer wiederhergestellten Klosterkirche zum Fest-Hochamt mit Altarweihe in unserer Klosterkirche. Hauptzelebrant ist der Hochwürdige Herr Bischof Dr. Heiner Koch (Bistum Dresden-Meißen).

Ab dem 12. Oktober 2014 laden wir dann auch wieder regelmäßig zu den Gottesdiensten in unserer Klosterkirche ein, die vormals in unserer Kloster-Hofkapelle stattfanden.

Pressemitteilung und Informationen zur Wiedereinweihung unserer KlosterkirchePressemitteilung und Informationen zur Wiedereinweihung unserer Klosterkirche

Wiedereinweihung unserer Klosterkirche mit Fest-Hochamt und Altarweihe

 

zum ''Besucherservice'' 

 

zum Seitenanfang