unsere ausgewählten Ausflugs-Tipps in die Oberlausitz und ins Dreiländereck

 

zur Tourismus-Seite

Feedback-Formular

hier erreichen Sie uns

Wir präsentieren Ihnen auf dieser Seite eine kleine Auswahl von Anregungen für Ausflüge in unsere Region. Bei unseren Ausflugs-Tipps steht neben dem Erleben auch das Wohlfühlen an erster Stelle. Damit Sie sich vorab weitere Informationen holen können, haben wir die Einträge verlinkt.

Wir bieten Ihnen durch die Übernachtungsmöglichkeiten im Kloster St. Marienthal eine gute Ausgangsbasis, Unternehmungen in unsere Region - die Oberlausitz - zu starten. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Die Angaben zu den Öffnungszeiten verstehen sich als unverbindlich. Wir bitten Sie diesbezüglich, mit dem jeweiligen Veranstaltern Kontakt aufzunehmen. Diese Aufstellung soll nur ein repräsentativer Querschnitt des breitgefächerten und vielfältigen Angebots unserer Region sein.

 

Irrgarten Kleinwelka

zur Homepage vom Irrgarten Kleinwelka

Anschrift:

Regina Frenzel, 02625 Bautzen OT Kleinwelka

Öffnungszeiten:

15.03. - 31.10.: 9 - 18 Uhr, November - März auf Anfrage

Telefon:

(03 59 35) 2 05 75

Homepage:

www.irrgarten-kleinwelka.de

 

Miniaturenpark Kleinwelka

zur Homepage vom Miniaturenpark Kleinwelka

Anschrift:

Tom Glöß

Öffnungszeiten:

15.03. - 31.10. täglich von 9.00 - 18.00 Uhr

Telefon:

(03 59 35) 2 33 10

Homepage:

www.miniaturenpark.de

 

Saurierpark Kleinwelka

zur Homepage vom Saurierpark Kleinwelka

Anschrift:

Saurierpark Kleinwelka, 02625 Bautzen OT Kleinwelka

Öffnungszeiten:

von Ostern bis 31.10. täglich von 9 - 18 Uhr

Telefon:

(03 59 35) 30 36

Homepage:

www.saurierpark.de

 

Sauriergarten Großwelka

zur Homepage vom Sauriergarten Großwelka

Anschrift:

Franz Gruss, 02625 Bautzen OT Großwelka, Großwelkaer Str. 27

Öffnungszeiten:

ganzjährig geöffnet von 9 - 18 Uhr, Dez. und Jan. 09 - 15 Uhr

Telefon:

(03 59 35) 2 08 18

Homepage:

www.sauriergarten.de

 

Sommer- und Winterrodelbahn Oderwitz

zur Homepage der Rodelbahn Oberoderwitz

Anschrift:

Rodelbahn Oberoderwitz, 02791 Oderwitz

Öffnungszeiten:

täglich 10 - 18 Uhr (Sommer und Winter), Juli und August von 10 - 22 Uhr

Telefon:

(03 58 42) 2 62 73

Homepage:

www.rodelbahn-oberoderwitz.de

 

KÖRSE Therme Kirschau

zur Homepage der KÖRSE-Therme

Anschrift:

KÖRSE Therme, Badweg 3, 02681 Kirschau

Öffnungszeiten:

täglich ab 10 Uhr, Sauna ab 12 Uhr

Telefon:

(0 35 92) 51 58 30

Homepage:

www.koerse-therme.de

 

Kulturinsel Einsiedel

zur Homepage der Kulturinsel Einsiedel
zur Homepage der Kulturinsel Einsiedel

Anschrift:

Kulturinsel Einsiedel, 02829 Zentendorf

Öffnungszeiten:

vom März bis Oktober täglich von 10 - 18 Uhr

Telefon:

(03 58 91) 49 10

Homepage:

www.kulturinsel.de

 

Kinderspielpark Kaltwasser

zur Homepage vom Kinderspielpark Kaltwasser

Anschrift:

Inhaber Mario Kaulfers, 02923 Kaltwasser

Öffnungszeiten:

von März bis Oktober täglich von 10 - 20 Uhr

Telefon:

(03 58 25) 6 06 30

Homepage:

www.freizeitknueller.de/mtgl/kaltwasser.html

 

Erlebnisbad Reichenbach

zur Homepage vom Erlebnisbad in Reichenbach

Anschrift:

Erlebnisbad, 02894 Reichenbach

Öffnungszeiten:

von April bis Oktober täglich von 9 - 19 Uhr

Telefon:

(03 58 28) 88 95 20

Internet / E-Mail:

www.reichenbach-ol.com

 

Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund

zur Homepage vom Museumsverbund

Anschrift:

Museumsverbund, Dorfstraße 29, 02829 Königshain

Öffnungszeiten:

unterschiedliche Öffnungszeiten der einzelnen Museen

Telefon:

(03 58 26) 6 05 60

Homepage:

www.museumsverbund-ol.de

 

Tierpark Zittau

zur Homepage vom Tierpark Zittau

Anschrift:

Tierpark Zittau, Weinaupark 2 a, 02763 Zittau

Öffnungszeiten:

täglich von 9 - 19 Uhr bzw. bis Einbruch der Dunkelheit

Telefon:

(0 35 83) 70 11 22

Homepage:

www.tierpark-zittau.de

 

Freizeit-Oase Olbersdorfer See

zur Homepage der Freizeit-Oase Olbersdorfer See

Anschrift:

FREIZEIT-OASE, Zur Landesgartenschau 2, 02785 Olbersdorf

Camping, Hotel, Erlebnisgaststätte, Sport- und Freizeitcenter, Surfschule, Fahrradvermietung,...

Telefon:

(0 35 83) 5 40 99 76

Homepage:

www.olbersdorfer-see.com

 

mit der Bimmelbahn ins Zittauer Gebirge

zur Homepage der SOEG

Anschrift:

Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahn GmbH

Eisenbahn-Romantik mit der dampfbetriebenen Schmalspurbahn zwischen Zittau und Oybin bzw. Zittau und Jonsdorf

Telefon:

(0 35 83) 70 93 18 - der KVG und SOEG

Homepage:

http://zoje.dl.uni-leipzig.de/

Fahrplan:

http://www.kvg-zittau.de/fpl_soeg/l238.htm

 

Obstbrennerei Tietze

zur Homepage der Obstbrennerei Tietze

Anschrift:

Obstbrennerei Tietze, Aueweg 14 a, 02763 Bertsdorf-Hörnitz

Öffnungszeiten:

Dienstag von 16.00 - 20.00 Uhr

Telefon:

(0 35 83) 69 34 00

Homepage:

www.obstbrennerei-tietze.de

Besichtigung der Obstbrennerei mit Verkostung, und Übernachtungen in deren Ferienwohnungen werden geboten - Gruppen ab 15 Personen können nach vorheriger Anmeldung auch an anderen Tagen die Besichtigung durchführen

 

TRIXI-Park Zittauer Gebirge

zur Homepage vom TRIXI-Park Zittauer Gebirge

Anschrift:

TRIXI-Park Zittauer Gebirge, Jonsdorfer Str. 40, 02779 Großschönau

Öffnungszeiten:

unterschiedliche Öffnungszeiten der einzelnen Bereiche

Telefon:

(03 58 41) 63 10

Homepage:

www.trixi-park.de

 

zu Gast beim Räuberhauptmann Karasek

zur Homepage von Karasek-Museum Seifhennersdorf

Anschrift:

Fremdenverkehrsbüro im Karasek-Museum, Nordstr. 21 a, 02782 Seifhennersdorf

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 16.30 Uhr, sowie am Sonntag, von 13.00 bis 16.30 Uhr

Telefon:

(0 35 86) 45 15 67

Homepage:

www.karaseks-revier.de

 

Glas- und Porzellanmalerei Renate Müller - Handmalerei nach Kundenwunsch

zur Homepage der Glasmalerei und Porzellanmalerei

Anschrift:

Renate Müller, Spreehammer 4, 02929 Rothenburg /OT Uhsmannsdorf

Öffnungszeiten:

Montag 10 - 19 Uhr

Telefon:

(03 58 92) 54 62

Homepage:

www.glasmalerei-mueller.de

 

Energie-ökologische Modellstadt Ostritz

zur Homepage der Stadt Ostritzzur Homepage der Stadt Ostritz

Anschrift:

Stadt Ostritz - St. Marienthal, Tourismusbüro, Markt 2, 02899 Ostritz

sehenswertes:

Strom- und Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energiequellen - Biomasse-Wind-Sonne-Wasser

Telefon:

(03 58 23) 8 76 03

Homepage:

www.ostritz-st-marienthal.de

 

der Kurort Oybin im Zittauer Gebirge

zur Homepage von Kurort Oybin im Zittauer Gebirge

Homepage:

www.oybin.com/

Oybiner Gebirgs-Express

Homepage:

www.oybin.com/gebexpr.htm

Burgfestspiele, Mönchszug und Ritterspiele in Oybin

Homepage:

www.oybin.com/rittersp.htm

Spielplan:

www.oybin.com/veranjar.htm

 

Burg und Kloster Oybin

zur Homepage der Burg- und Klosteranlage Oybin

Anschrift:

Burg und Kloster Oybin, Hauptstraße 16, 02797 Kurort Oybin

Öffnungszeiten:

November bis März: 10.00 Uhr - 16.00 Uhr und April bis Oktober: 09.00 Uhr - 18.00 Uhr

Telefon:

(03 58 44) 73 40

Homepage:

www.burgundkloster-oybin.de

 

der Kurort Jonsdorf im Zittauer Gebirge

zur Homepage vom Kurort Jonsdorf im Zittauer Gebirge

Homepage:

www.jonsdorf-kurort.de/

Aufführungen in der Waldbühne Jonsdorf

Homepage:

www.jonsdorf-kurort.de/Waldbuehne.htm

Spielplan:

www.waldbuehne-jonsdorf.de

 

Zittauer Gebirge - Oberlausitzer Bergland

zur Homepage vom Zittauer Gebirge und Oberlausitzer Bergland

Urlaub in historischen Gasthöfen und Pensionen - zu Gast im Umgebindehaus

Tourismus:

Zittauer Gebirge Tourismus, Markt 1 A, 02763 Zittau

Telefon:

(0 35 83) 75 22 00

Homepage:

www.zittauer-gebirge-tour.de

 

Reittouristik in Bertsdorf-Hörnitz

zur Homepage der Reittouristik in Bertsdorf-Hörnitz

Anschrift:

Familie Karin und Otto Hochmuth, Wilhelm-Fröhlich-Weg 8, 02763 Bertsdorf-Hörnitz

Kinderreit-Ferien, geführte Wanderritte, Reitausbildung

Telefon:

(0 35 83) 51 21 96

Homepage:

www.reiterhof-bertsdorf.de

 

Waldeisenbahn Muskau - incl. Fahrplan, Preisen, Veranstaltungen

zur Homepage der Waldeisenbahn Muskau

Anschrift:

Waldeisenbahn Muskau, Jahnstraße 53 (Haus A), 02943 Weißwasser

600 mm Schmalspurbahn - die größte Museumseisenbahn dieser Art in Deutschland

Telefon:

(0 35 76) 20 74 72

Homepage:

www.waldeisenbahn.de

 

Görlitzer Oldtimer-Parkeisenbahn

zur Homepage der Görlitzer Oldtimer-Parkeisenbahn

Anschrift:

Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn e.V., An der Landskronbrauerei, 02826 Görlitz

ein Rundkurs von 800 m mit dem Nachbau der Lokomotive “Adler”

Telefon / Fax:

 (0 35 81) 40 70 90

Homepage:

www.goerlitzerparkeisenbahn.de

 

Tierpark Görlitz

zur Homepage vom Tierpark Görlitz

Anschrift:

Naturschutz-Tierpark Görlitz e.V., Zittauer Str. 43, 02826 Görlitz

Öffnungszeiten:

 

Telefon:

(0 35 81) 40 66 16

Homepage:

www.tierpark-goerlitz.de

 

Theatertreffen

zur Homepage vom Theatertreffen

Spielplan der Theater in Bautzen, Görlitz, Hoyerswerda, Kamenz, Zittau

Spielplan:

www.saechsisches-theatertreffen.de/pages/programm.html

Spielplan Bautzen:

www.theater-bautzen.de/spielplan/sp0204.html

 

großes Zittauer Fastentuch von 1472 - einmalig in Deutschland

zur Homepage vom Zittauer Fastentuch

Anschrift:

Museum Kirche zum Heiligen Kreuz, Frauenstr. 23, 02763 Zittau

Öffnungszeiten:

Di - So von 10 - 17 Uhr

Telefon:

(0 35 83) 5 00 89 20

Homepage:

www.zittauer-fastentuecher.de

 

Schloss Hainewalde

zur Homepage vom Schlossverein Hainewalde

Anschrift:

Schloßverein Hainewalde, Am Hofe 8 A, 02779 Hainewalde

Öffnungszeiten:

 

Telefon:

(03 58 41) 3 73 72

Homepage:

www.schloss-hainewalde.de

 

historischer Sechsstädte Bund

zur Homepage der Stadt Bautzen

Bautzen

Tourismus:

(0 35 91) 53 40

Homepage:

www.bautzen.de

 

 

zur Homepage der Stadt Görlitz

Görlitz

Tourismus:

Görlitz-Information (0 35 81) 47 57-0

Homepage:

www.goerlitz.de bzw. www.touristinformation.goerlitz.de

 

 

zur Homepage der Stadt Kamenz

Kamenz

Tourismus:

(0 35 78) 37 90

Homepage:

www.kamenz.de

 

 

zur Homepage der Stadt Lauban

Lauban (Polen)

Tourismus:

 

Homepage:

www.luban.pl

 

 

zur Homepage der Stadt Löbau

Löbau

Tourismus:

(0 35 85) 45 04 50

Homepage:

www.loebau.de

 

 

zur Homepage der Stadt Zittau

Zittau

Tourismus:

Tourist-Information, Markt 1, 02763 Zittau

Telefon:

(0 35 83) 75 21 37

Homepage:

www.zittau.de

 

Alte Pfefferküchlerei in Weißenberg

zur Homepage der alten Pfefferküchlerei in Weißenberg

Anschrift:

Alte Pfefferküchlerei, A.-Bebel-Platz 3 (Markt), 02627 Weißenberg

Öffnungszeiten:

DI - FR: 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr; SA + SO 13 bis 17 Uhr

Jedes l. volle Wochenende, außer Dezember, 1.1., 24., 25., 26. und 31.12 ist das Museum geschlossen.

Telefon:

(03 58 76) 4 04 29

Homepage:

http://www.museum.stadt-weissenberg.de/

 

Schmetterlingshaus Jonsdorf

zur Homepage vom Schmetterlingshaus in Jonsdorf

Anschrift:

Schmetterlingshaus Jonsdorf, Frithjof Helle, Zittauer Straße 24, 02796 Kurort Jonsdorf

Öffnungszeiten:

November - März 10 - 17.30 Uhr, April - Oktober 10 - 18 Uhr

Telefon:

(03 58 44) 7 64 20

Homepage:

http://www.schmetterlingshaus.info/

 

Eselhof Deutsch-Paulsdorf bei Görlitz

zur Homepage vom Eselhof in Deutsch-Paulsdorf bei Görlitz

Anschrift:

Eselhof Deutsch-Pausldorf, Am Spitzberg 33, 02829 Markersdorf OT Deutsch-Paulsdorf

Telefon / Fax:

(03 58 29) 6 01 81           Mobil:    (01 60) 91 68 95 29

E-Mail:

info@eselhof.com

Homepage:

www.eselhof.com

 

Hillersche Villa - Multikulturelles Zentrum e.V. Zittau (MUK)

zur Homepage der Hillerschen Villa in Zittau

Anschrift:

Hillersche Villa, Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau

Information:

soziokulturelles Zentrum im Kulturraum Oberlausitz und Niederschlesien mit Kulturboden, Café Jolesch, Kutschhaus, Atelier

Telefon / Fax:

(0 35 83) 77 96 88   /   77 96 13

Homepage:

www.hillerschevilla.de

 

“via sacra” - Reisen ohne Grenzen ... durch Jahrhunderte ... zur Besinnung ... Begegnungen, die berühren ...

zur Homepage der ''via sacra'' - Reisen ohne Grenzen

Kontakt:

www.via-sacra.info

Information:

Tourismuszentrum Zittau, Markt 1 (Rathaus), 02763 Zittau

Telefon / Fax:

(0 35 83) 75 22 00   /   75 21 61

Information:

Städtische Museen Zittau, Klosterstraße 3, 02763 Zittau

Telefon / Fax:

(0 35 83) 55 47 90   /   55 47 92 10

 

Elementarium . . . das Museum zum AnfassenMuseum der Westlausitz

zur Homepage vom Elementarium in Kamenz

Anschrift:

ELEMENTARIUM, Pulsnitzerstraße 16, 01917 Kamenz

Öffnungszeiten:

Di - So: 10.00 bis 18.00 Uhr und an Feiertagen, außer 24. / 31.12. / 01.01.

Telefon:

(0 35 78) 7 88 30

Homepage:

http://www.museum-westlausitz.de/

 

Erlebniswelt Krauschwitz

zur Homepage von der Erlebniswelt in Krauschwitz

Anschrift:

Erlebniswelt Krauschwitz GmbH, Görlitzer Str.28, 02957 Krauschwitz

die Ferienwelt in der herrlichen Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft . . . mit Erlebnisbad, Saunaparadies, Wellness- & Beautybereich . . .

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: von 14 bis 22:00 Uhr, Sa - So: von 10 bis 22:00 Uhr  +  Ferien Sachsen & Brandenburg: täglich 10 bis 22:00 Uhr

Telefon:

(03 57 71) 6 10 20

Homepage:

http://www.badeparadies.com/

 

LuxOase Camping- & Freizeitpark

zur Homepage von der LuxOase

Anschrift:

Camping- & Freizeitpark LuxOase, 01900 Kleinröhrsdorf

das Naturerlebnis der LuxOase in Kleinröhrsdorf

Öffnungszeiten:

März bis Oktober täglich von 8 bis 13 Uhr und 15 bis 22.00 Uhr

Telefon:

(03 59 52) 5 66 66

Homepage:

http://www.luxoase.de/

 

Magic Kartbahn Löbau

zur Homepage von der Magic Kartbahn in Löbau

Anschrift:

Magic Kartbahn Löbau, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 25, 02708 Löbau

Faszination Motorsport hautnah erleben . . . in der Magic Kartbahn Löbau

Öffnungszeiten:

Mo/Di Ruhetag + Mi/Do/Fr 18 bis 22 Uhr + Sa 14 bis 24 Uhr + So 14 bis 22 Uhr + in den Ferien: Mo bis Do/So 14 bis 22 Uhr + Fr/Sa 14 bis 24 Uhr + oder nach Vereinbarung

Telefon:

(0 35 85) 48 17 11

Homepage:

http://www.kartbahn-loebau.de/

 

Masseneibad Großröhrsdorf

zur Homepage vom Masseneibad Großröhrsdorf

Anschrift:

Masseneibad Großröhrsdorf, 01900 Großröhrsdorf

Attraktionen rund ums Wassermitten im ruhigen Masseneiwald mit Freibad (ca. 6 ha gesamt) und 2 Großwasserrutschen, Wasserfall, Wasserblume, Regenpilz, Strömungskanal, Sprungturm und Sportanlagen -  Alle Einrichtungen behindertengerecht !

Öffnungszeiten:

Mai bis August: 9 bis 21 Uhr und September: 9 bis 20 Uhr

Telefon:

(03 59 52) 32925   und   32926

Homepage:

http://www.grossroehrsdorf.de/

 

Oberlausitzer Miniwelt in Zittau

zur Homepage von der Oberlausitzer Miniwelt in Zittau

Anschrift:

Oberlausitzer Miniwelt, Bernd Sonsalla, Lessingstraße 23, 02763 Zittau

Dort werden Sie in die Welt von Liliput eingeladen und Ansichten von Bauwerken haben, die Sie so noch nie hatten - mit derzeit 30 Modelle aus dem Dreiländereck und Umgebung im Maßstab 1 : 50.

Öffnungszeiten:

MO - DO + SA / SO: 9 bis 18 Uhr  | FR: Ruhetag

Telefon:

(0 35 83) 93 97 55

Homepage:

http://www.oberlausitz-miniwelt.de

 

Abenteuer Kletterwald Zittauer Gebirge

zur Homepage vom Abenteuer Kletterwald Zittauer Gebirge

Anschrift:

"Abenteuer-Kletterwald Zittauer Gebirge", Jonsdorfer Straße 40, 02779 Großschönau

Jung und Alt erwartet im ?Abenteuer-Kletterwald Zittauer Gebirge" spannende Action und naturnahe Erholung - eine Auszeit fernab vom Alltag - ob allein, mit der Familie oder mit Freunden - auf 7 verschiedenen Parcours und 52 Elementen zum klettern, hangeln, balancieren.

Öffnungszeiten:

April, Mai, Juni - an den Wochenenden: 10 bis 20 Uhr   |  Juli, August, Feiertage, Brückentage, Oster- und Herbstferien in Sachsen täglich: 10 bis 20 Uhr |  September, Oktober - an den Wochenenden: 10 bis 20 Uhr

Telefon:

(01 76) 20 78 77 47

Homepage:

http://www.kletterwald-zittauergebirge.de

 

zum Seitenanfang

 

Haben wir einen interessanten Ausflugs-Tipp vergessen? Oder stimmen möglicherweise die hier veröffentlichten Angaben nicht mehr? Dann erbitten wir Ihre Nachricht unter:

tfechner@kloster-marienthal.de   bzw.   kloster-marienthal@gmx.net

 

 

 

ausgewählte Museen aus unserer Region, der Oberlausitz im Dreiländereck

ausgewählte Museen aus unserer Region, der Oberlausitz im Dreiländereck

Klicken Sie auf den Button bzw. Link “weiter”,  und Sie finden eine Auswahl von Museen unserer Region. Bei der Auswahl wurde besonders darauf geachtet, dass für die Oberlausitz typische Museen berücksichtigt wurden.

 

 

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen für Ihren nächsten Ausflug Anregungen geben konnten. Durch die Übernachtung im Kloster St. Marienthal haben Sie eine gute Ausgangsbasis gefunden, unsere Region - die Oberlausitz - kennen zu lernen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt... und wenn es Ihnen gefallen hat, dann empfehlen Sie uns bitte weiter.

 

unsere Tourismus-Angebote bei uns vor Ort im Kloster St. Marienthal ~ mit ~
weiteren Informationen und Anregungen für Ihre Ausflüge in die Oberlausitz

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - unser Besucherservice

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - Führungen vor Ort

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - regionale Ausflug-Tipps

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - Museen der Region


unsere Angebote und Informationen für Busreiseunternehmen, Reise- und Gruppenveranstalter, Gesellschaften und Vereine zum Thema Gruppenreisen

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - Angebot ''via sacra''

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - unser Angebot ''Klostergeflüster''

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - unsere weiteren Kloster-Angebote

unsere Angebote für Ihren Besuch in St. Marienthal - die Oberlausitz kennenlernen

 

. . . weitere interessante und spezielle Angebote in der Oberlausitz . . .

zu Gast in der Oberlausitz - oberlaussitzer Handwerk live erleben

zu Gast in der Oberlausitz - Aktiv-Urlaub in der Oberlausitz

zu Gast in der Oberlausitz - Oberlausitz erleben - die Region und ihre Menschen kennenlernen

 

die öffentliche Kloster-Führung im Kloster St. Marienthal

   > von November 2015  bis  14. April 2016

an den Wochenenden   15.00 Uhr   *

   > vom 15. April 2016   bis   31. Oktober 2016

von MO bis SO  täglich  15.00 Uhr  *

   > von November 2016  bis  Ostersonntag 2017

an den Wochenenden   15.00 Uhr   *

* ... zu den vorgegebenen Zeiten  und   nach Vereinbarung

ACHTUNG - weiterhin Einschränkungen bei der Besichtigung unserer Kreuz- und Michaeliskapelle während den öffentlichen Klosterführungen.
         KONTAKT zu unserer Gästepforte:
         Telefon: (03 58 23) 7 74 44    —    E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

Nach dem schweren  Hochwasser im August 2010   gibt es derzeit leider bei den öffentlichen Klosterführungen noch Einschränkungen. Durch eine neue und geänderte Führung, lernen Sie nun speziell auf einem ganz neuen Weg, besondere und einmalige Einblicke ins Kloster kennen.

Auf Anfrage / Anmeldung können in kleinen Gruppen auch separate Führungen erfolgen.

Reiseveranstalter, Gruppen und Gesellschaften bitten wir vorab um separate Anmeldung. Unsere Klosterführung für Gruppen kann selbstverständlich auch zu anderen Uhrzeiten erfolgen.

DIREKT-Link  >>> Führungen im Kloster <<<

die Parkmöglichkeiten für IHREN Besuch bei UNS im Kloster St. Marienthal

Parkmöglichkeiten (auch für Busse) finden Sie an der Abfahrt von der B 99 zum Kloster auf einem dafür angelegtem größeren Parkplatz. Von da aus führt ein ca. 300 m (beleuchteter) Fußweg zum Kloster.

Der Platz vor dem Kloster St. Marienthal (die Fläche vor der Einfahrt ins Kloster) eignet sich nicht zum Parken. Dort ist generelles Parkverbot. Dieses Parkverbot gilt für den Straßenverlauf ab dem Parkplatz an der B99 bis zur Einfahrt ins Kloster.

Für die Gäste unserer Klosterschenke St. Marienthal (vor den Toren des Klosters gelegen) stehen Pkw-Parkplätze vor Ort an unserer Klosterschenke bereit.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

ein HINWEIS an Busreise-Veranstalter / Gruppenreise-Veranstalter / Busfahrer:
Lediglich zum Ein- und Aussteigen kann auf dem Platz vor dem Kloster gehalten werden.

In der übrigen Zeit (Wartezeit vom Busfahrer auf die Reisenden, die in der Zwischenzeit z. B. an der Klosterführung teilnehmen oder sich in unserer Klosterschenke aufhalten) bitten wir den Reisebus / das Fahrzeug auf den großen Parkplatz an der B99 (ca. 300 m entfernt) abzustellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis ... und auch die Anwohner und Radfahrer werden es Ihnen danken, denn leider kommt es immer wieder vor, dass von Reisebussen die Zufahrten zu Grundstücken zugeparkt werden oder auch die Radfahrer beim Befahren vom Teilstück "Oder-Neiße-Radweg" (der unmittelbar durchs Kloster führt) behindert werden.

Und bitte denken Sie daran - die Seitenstraßen, die mitunter ebenso zugeparkt werden, sind auch Rettungszufahrten.

 

der Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergelände

Dieser Kloster-Plan soll Ihnen einen schnellen Überblick über die Sehenswürdigkeiten und Erlebnispunkte im Kloster St. Marienthal geben.

der Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergeländeder Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergelände

Er ist als Übersicht für unsere Urlaubsgäste und Besucher gedacht, die die Klosteranlage mit all ihren interessanten Punkten kennenlernen und erkunden wollen.

 

zur Tourismus-Seite

Feedback-Formular

hier erreichen Sie uns

 

zum Seitenanfang