der Klostermarkt St. Marienthal - unser Ladengeschäft auf dem Klosterhof

Klostermarkt

die Klosterschenke St. Marienthal vor den Toren des Klosters

Klosterschenke

 

unser Gästeempfang mit &Üuml;bernachtung, Beherbergung und touristischen Angeboten im Kloster

Gästeempfang

wir stellen uns vor - unser Kloster-Service der Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs GmbH in 02899 Ostritz

Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs-GmbH

die Nähstube mit der Paramentenwerkstatt im Kloster St. Marienthal

Kloster-Nähstube

 

unsere Wäscherei der Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs GmbH

Wäscherei

unsere Wasserkraftanlage zur Energieerzeugung der Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs GmbH

Wasserkraftanlage

 

 

Herzlich willkommen auf unsere Homepage

Die Wirtschaftsverwaltungsgesellschaft mbH im Kloster St. Marienthal stellt sich Ihnen mit all ihren Wirtschaftsbereichen, Angeboten und Leistungen vor ... damit Sie sehen, was wir Ihnen bieten und was Sie bei uns erwarten können.

In unserer Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs GmbH finden sich die ehemaligen Wirtschaftsbereiche vom Kloster St. Marienthal wieder, die sich in den Hunderten von Jahren herausbildeten.

Unter der Leitung und Führung der Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs GmbH finden Sie unseren Klostermarkt, unsere Klosterschenke St. Marienthal, unsere Kloster-Nähstube mit Paramentenwerkstatt, unseren Gästeempfang mit Gästezimmer & Beherbergung, unsere Wäscherei und auch unsere Wasserkraftanlage (zur eigenen Stromerzeugung).

Wir laden Sie auf unserer Homepage zu einem virtuellen Kennenlernen ein.

 

 

AKTUELLE INFORMATIONEN aus dem Kloster St. Marienthal

~> unsere Klosterschenke St. Marienthal hat wieder geöffnet
Aktuell bieten wir wieder die Außengastronomie im Kastaniengarten unserer Klosterschenke an.

~> das gesamte Klostergelände / Klosteranlage
(Klosterhof, Abteihöfel, Propsteigarten, Garten der Bibelpflanzen, Stations-/Kalvarienberg, Neißetal,...)

~> unsere Klosterkirche ist tagsüber geöffnet
(Montag bis Samstag: von 8 - 19:30 Uhr, und am Sonntag: von 10 - 19:30 Uhr)

~> Öffentliche Klosterführungen
Ab sofort werden bei uns wieder die Öffentlichen Klosterführungen angeboten und durchgeführt.
         - täglich  15 Uhr
         - Treffpunkt:  am Dreifaltigkeitsbrunnen mitten auf dem Klosterhof
         - Preis: 5 € pro Person /  3,50 € ermäßigt

~> unser Bereich "Gästezimmer und Beherbergung"
Für einen bestimmten Personenkreis dürfen Übernachtungen / Beherbung angeboten werden.
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   7 73 66   |   E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

~> unser Klostermarkt (unser Ladengeschäft auf dem Klosterhof)
Unser Klostermarkt ist auf Wunsch auch weiterhin für Sie da.
Bei Interesse / Einkauf / Bestellung bitten wir um Ihre Nachricht unter:
Telefon: (03 58 23) 7 73 66  oder   8 90 73   |   E-Mail: klostermarkt@kloster-marienthal.de

~> Sie können auch gern unseren "Online-Klostermarkt" nutzen und online einkaufen.

~> Vorläufig werden KEINE Kurse / Seminare angeboten / durchgeführt.
Aufgrund der aktuellen Einschränkungen (Lockdown) zur Eindämmung der Corona-Pandemie fallen mindestens bis Mitte Mai 2021 ALLE Kurse und Seminare bei uns im Kloster aus.

 

ACHTUNG - wir bitten um Beachtung:

Auch bei uns gelten die aktuellen Einschränkungen und Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Wir bitten um Beachtung und Einhaltung derer.

 

KONTAKT für SIE - für Ihre Rücksprachen / Anmeldungen / Buchung:

unseren Gästeempfang / Gästepforte können Sie weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichen:
     Telefon: (03 58 23) 7 74 44   oder  7 73 66
     E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de     |     b-bykowska@t-online.de

unsere Klosterschenke St. Marienthal können Sie weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichen:
     Telefon: (03 58 23) 8 77 15   oder  7 73 66
     E-Mail: klosterschenke@kloster-marienthal.de     |     b-bykowska@t-online.de

unseren Klostermarkt können Sie weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichen:
     Telefon: (03 58 23) 7 73 67   oder  7 73 66
     E-Mail: klostermarkt@kloster-marienthal.de   |    b-bykowska@t-online.de

Auf unserer KONTAKT-Seite finden Sie Möglichkeiten und Ansprechpartner, um mit uns in Kontakt zu treten, um Ihre Anliegen und Fragen uns vorzutragen, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~    ~   ~

Über den Zeitpunkt weiterer Öffnungen und Inbetriebnahmen unserer Einrichtungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

HINWEISE für unsere Besucher und Gäste:
unsere öffentlichen Gottesdienste +++ Öffnung unserer Einrichtungen

Ab Sonntag, 10.05.2020, halten wir wieder – mit Einschränkungen – öffentliche Gottesdienste in unserer Klosterkirche.
Die Andachten (Maiandacht, Eucharistische Anbetung, Muttergottes-Andacht mit Prozession) fallen vorerst noch aus.

wir feiern wieder Gottesdienste in unserer Klosterkirche
~ zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken ~

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie aktuelle Gottesdienstordnung   mit den Gottesdiensten in unserer
Klosterkirche und in der Katholischen Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" in Ostritz

WICHTIGE HINWEISE:
(1)
Bei Eintritt in die Kirche Mund-Nasen-Bedeckung tragen und Hände desinfizieren.
(Das Desinfektionsmittel steht gleich links im Eingangs-bereich bereit.)

(2) Mindestabstand von 1,5 m in den Bänken und beim Kommunionempfang einhalten

(3) Der Friedensgruß wird ohne persönlichen Kontakt auf Entfernung weitergegeben; z. B. durch Zunicken.

(4) Die Kommunion wird nur als Handkommunion gereicht, ohne das gesprochene „Leib Christi“ und „Amen“. Bitte die Arme weit vorstrecken.

(5) Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangsbuch mit.

 

Unsere Klosterkirche öffnen wir weiterhin zum persönlichen Verweilen, zur eigenen Andacht, zur Besinnung und zum Gebet in aller Stille.
Von Montag bis Samstag ist unsere Klosterkirche von 8 bis 19:30 Uhr geöffnet – am Sonntag in der Zeit von 10 bis 19:30 Uhr.

 

Zusätzlich dazu können Sie uns IHRE GEBETSANLIEGEN mitteilen – ob telefonisch, per Post oder per E-Mail.
Wir nehmen Ihre Anliegen und Bitten in unsere Gebete auf - und erbitten Gottes Schutz und Beistand.

Sie können uns auch weiterhin Ihre Gebetsanliegen mitteilen – ob persönlich, telefonisch, per Post oder per E-Mail.  (KONTAKT-Seite)
Und wenn Sie möchten, können Sie uns Ihre Gebetsanliegen per E-Mail senden an:
info@kloster-marienthal.de

 

 

 

Anschrift:

Kloster St. Marienthal, Wirtschaftsverwaltungsgesellschaft mbH, Marienthal 1, 02899 Ostritz

Geschäftsleitung:

Äbtissin Sr. M. Elisabeth Vaterodt OCist

Handelsregister:

Amtsgericht Dresden HRB 15165

Steuer-Nr.:

208 / 112 / 02623

Telefon:

(03 58 23) 7 73 00

Fax:

(03 58 23) 7 73 01

E-Mail:

info@kloster-marienthal.de

Anfahrt / Route:

So erreichen Sie uns -  mit Routenplaner, Busfahrplan, Zugauskunft, Taxi-Suche

 

Viele Wege und viele Gründe führen zu uns ins Kloster St. Marienthal - und Sie sind uns als Einzelgast, als Paar, als Familie, als Gruppe, als Klasse und Gesellschaft immer herzlich willkommen. Auch für große / kleine (Reise)Gruppen haben wir entsprechende Angebote und Möglichkeiten zum Besuch und Aufenthalt bei uns.

Vielfältige Möglichkeiten gibt es bei uns in St. Marienthal - Sie können uns und unser Kloster erleben - Sie finden bei uns Stille und Besinnung zur Auszeit und Erholung an Körper, Geist und Seele - Sie können an unseren spirituellen Angeboten und an unseren Kursen und Seminaren teilnehmen - Sie finden bei uns Übernachtungsmöglichkeiten und auch Räumlichkeiten für eigene Veranstaltungen - und noch vieles mehr.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie auch bald mit unserer klösterlichen Gastfreundschaft in unserem Kloster in der Oberlausitz im Dreiländereck begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit bei uns - ob nun online über unsere Homepage oder live vor Ort als Gast bei uns im Kloster.

 

zur Kontakt-Seite unserer Homepage - Kontakte und Ansprechpartner für SIE

Auf unserer  >> KONTAKT-Seite <<   finden Sie ab sofort die Kontakt-Angaben zu den einzelnen Bereichen der Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungs-GmbH . . . damit Sie noch schneller und zielgerichteter die notwendigen Adressen, die Ansprechpartner, die Telefonnummern oder die E-Mail-Adressen finden.

zur Kontakt-Seite unserer Homepage - Kontakte und Ansprechpartner für Sie

 

der Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergelände

Dieser Kloster-Plan soll Ihnen einen schnellen Überblick über die Sehenswürdigkeiten und Erlebnispunkte im Kloster St. Marienthal geben.

der Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergeländeder Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergelände

Er ist als Übersicht für unsere Urlaubs-Gäste und Besucher gedacht, die die Klosteranlage mit all ihren interessanten Punkten kennen lernen und erkunden wollen.

 

 

 

das Kloster St. Marienthal braucht Ihre Hilfe - große Schäden durch das Hochwasser am 07.08. und 08.08.2010 im Kloster

große Schäden durch das Hochwasser am 07.08. und 08.08.2010 im Kloster

das Hochwasser am 07. und 08. August 2010 im Kloster St. MarienthalDas größte Hochwasser aller Zeiten suchte am Wochenende 07. und 08.08.2010 das Kloster St. Marienthal heim. Die gewaltigen Wassermassen haben Türen und Fenster eingedrückt, Tore und Mauern stark beschädigt , Wege und Anlagen schwer zerstört, Inneneinrichtungen und Geräte / Maschinen komplett vernichtet. Die Flut hinterließ einen Schaden in Millionenhöhe im und am vor kurzem fertig sanierten Klosterensemble.

In den letzten Jahren wurde mit hohem finanziellen, materiellen und persönlichen Aufwand die Sanierung vom Kloster zu einem strahlenden und kulturellen Mittelpunkt im Dreiländereck vorangetrieben und abgeschlossen. Leider konnten sich die Schwestern von St. Marienthal und die Gäste und Besucher vom Kloster nur eine relativ kurze Zeit (bezogen auf die lange Geschichte vom Kloster St. Marienthal) daran erfreuen - denn das Hochwasser am 07. und 08. August machte fast alles wieder zunichte.

Das große Aufräumen und die Sicherungsarbeiten nach der für Alle überraschenden Blitzflut haben begonnen - die Reparatur- und Sanierungsarbeiten schließen sich nahtlos an. Zur finanziellen Unterstützung erbitten wir IHRE Hilfe. Für Ihre Spende und finanzielle Unterstützung haben wir ein Spendenkonto "Hilfe für Marienthal" eingerichtet.

 

das Kloster St. Marienthal braucht Ihre Hilfe - große Schäden durch das Hochwasser am 07.08. und 08.08.2010 im Kloster

WIR bitten um Ihre UNTERSTÜTZUNG

das Spendenkonto “Hilfe für Marienthal”

Kreditinstitut:

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Konto-Nr.:

30 00 21 66 25

Bankleitzahl:

850 501 00

IBAN:

DE69 8505 0100 3000 2166 25

BIC:

WELADED1GRL

Kennwort / Verwendungszweck:

Hilfe für Marienthal

Empfänger:

Kloster St. Marienthal

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Vielen Dank für Ihre Hilfe - Vergelt’s Gott und Gottes Segen für Sie.

Für eine Spendenquittung geben Sie bei der Überweisung bitte Ihren Namen und Ihre Adresse vollständig an.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

der Film über das Hochwasser 2010 im Kloster auf YouTube
der Film zum Hochwasser 2010 im Kloster St. Marienthalder Film zum Hochwasser 2010 im Kloster St. Marienthal

Wir bitten herzlich um Spenden im Hinblick auf die gewaltigen finanziellen Belastungen, die mit den Schadensbeseitigungen und dem Erhalt unseres Klosters verbunden sind. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir als gemeinnützige Einrichtung in der Lage, auf Wunsch Spenden-Bescheinigungen auszustellen, zu welcher wir dann auch Ihre Anschrift benötigen.     >>> weitere Informationen

 

Auf der  Seite "aktuell - Hochwasser 2010"   finden Sie umfangreiche und ausführliche Informationen zum größten Hochwasser in der Geschichte vom Kloster St. Marienthal.

Bildmaterial finden Sie auf der Homepage vom Kloster St. Marienthal - oder - über den nachfolgenden Direkt-Link  die BILDER-Galerie zum Hochwasser 2010 im Kloster St. Marienthal

 

 

 

''775 Jahre Zisterzienserinnenabtei Klosterstift St. Marienthal''

die Festfeiern und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2009

''775 Jahre Zisterzienserinnenabtei Klosterstift St. Marienthal''

 

 

 

der Link zu unserer Download-Seite - kostenlose Informationen für SIE

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Dateien im PDF-Format, die Sie kostenlos herunterladen und nutzen dürfen. Gern dürfen Sie auch unsere PDF-Dateien weiterempfehlen und versenden.

der Link zu unserer Download-Seite - kostenlose Informationen für Sie

Darunter befinden sich u. a. die Wegbeschreibung für Ihre Anreise zu uns, unseren Veranstaltungsplan, das Anmeldeformular für die Übernachtung in den Gästezimmern vom Kloster St. Marienthal, die Anmeldeformulare und Informationen unserer erfolgreichen Kurse "Fastenwochen", "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag”, Kreativitätsseminar "Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten" und "Besinnungstage im Kloster St. Marienthal", das Anmeldeformular incl. der aktuellen Marktordnung für die Teilnahme als Händler an unseren Märkten und viele weitere interessante Dokumente.

 

 

 

die Such-Funktion für Ihre Suche innerhalb unserer Homepage

Sie suchen - Wir finden . . .  die Such-Funktion in unserer Homepage

 

Und so geht’s:   Suchbegriff ins Textfeld eintragen  + auf Schaltfläche “Suche” klicken +  und auf einer neuen Seite werden die Ergebnisse zur Suche innerhalb unserer Homepage präsentiert

Im Anschluss daran kann dann auf der neuen Seite die Suche auch auf das weltweite Datennetz ausgeweitet werden. Bitte wählen Sie dann auf der neuen Seite die entsprechende Suchroutine (am Seitenanfang), WO Sie suchen wollen.

 

 

 

folgen SIE dem Kloster St. Marienthal bei Facebook

 

twitter - unsere aktuellen Meldungen aus dem Kloster St. Marienthal

aktuelle Meldungen aus
dem Kloster St. Marienthal

twitter - die regionalen und aktuellen Meldungen aus der (Ober)Lausitz

aktuelle Meldungen aus der
Region & der (Ober)Lausitz


... und folgen SIE Kloster St. Marienthal auch bei twitter

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

"Kloster St.M"-App für Ihr Smartphone     Kloster St. Marienthal hat eine eigene App - die ''Kloster St.M''-App für Ihr Smartphonehttps://kloster-st-marienthal.chayns.app/

 

unserer ''Kloster St. M''-App für Ihr Smartphone

unserer ''Kloster St. M''-App für Ihr Smartphone


der QR-Code zu unserer ''Kloster St. M''-App für Ihr Smartphone

Haben SIE schon unsere "Kloster St. M"-App auf Ihrem Smartphone ?
Ja - Nein - Vielleicht ?

Antwort Ja:

Wir freuen uns und hoffen, dass Ihnen unsere Angaben und Informationen weiterhelfen.

Antwort Nein:

Dann wird aber Zeit, dies nachzuholen.

Antwort Vielleicht:

Schauen Sie mal nach - und nachfolgend finden Sie passend dazu ein paar nette Plakate (incl. QR-Code) zu unserer "Kloster St. M"-App.

der LINK zur App

https://kloster-st-marienthal.chayns.app/

QR-Code unter:

QR-Code für unsere “Kloster St.M”-App

HINWEIS:   Wenn SIE auf die beiden Bilder  ( Smartphone und QR-Code ) klicken, werden diese vergrößert angezeigt.

 

 

 

Wir sind Partner und Mitglied von:

wir sind Partner von www.euro-region.de

wir sind Partner und Mitglied von Bett und Bike - das Übernachtungsverzeichnis vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.)

wir sind Partner und Mitglied beim ADFC - mit Bett und Bike für fahrradfreundliche Beherbergungsbetriebe

Wir sind Partner, Mitglied und eine Station der ''via sacra'' (Heilige Straße)

Wir sind Partner, Mitglied und eine Station vom ''Zittauer Jakobsweg''

Wir sind Partner und Mitglied von ''Oberlausitz per Bus''

unser Eintrag
www.euro-region.de

www.bettundbike.de

www.adfc.de

www.
via-sacra.info

Zittauer Jakobsweg

Oberlausitz per Bus

 

 

 

Copyright © 2001 - 2021 by Kloster St. Marienthal Wirtschaftsverwaltungsgesellschaft mbH   &   Webmaster

FAQ - unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen

FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen - unsere Hinweise zur Homepage

 

 

Webmaster / Webdesign: Torsten Fechner

E-Mail:

Homepage:

torstenfechner@gmx.de

www.torsten-fechner.de

 

zum Seitenanfang