unser Veranstaltungskalender vom Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017

die Übersicht für 2017 als PDF-Datei zu den Veranstaltugen im Kloster St. Marienthaldie Übersicht für 2017 als PDF-Datei zu den Veranstaltugen im Kloster St. Marienthal 

 

 

unsere Übersicht zu den Veranstaltungen

 

unsere Termine im Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017 als kostenfreie PDF-Dateiunsere Termine im Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017 als kostenfreie PDF-Datei

... als kostenfreie PDF-Datei zum Download

 

Nachfolgend finden Sie unsere Vorschau mit den ersten Terminen über unsere Veranstaltungen, Prozessionen, Kurse und Seminare im Jahr 2017. Diese Übersicht wird regelmäßig aktualisiert, fortlaufend und zeitnah ergänzt.

Kein Anspruch auf Vollständigkeit - Änderungen vorbehalten.          aktueller Stand: 22. Mai 2017

 

die VORSCHAU und ÜBERSICHT   —   unsere TERMINE für das JAHR 2017

Unsere Termine und Informationen für das Jahr 2017 finden Sie auch in nachfolgender PDF-Datei.
die Übersicht für 2017 als PDF-Datei zu den Veranstaltugen im Kloster St. MarienthalTermine 2017


unsere Gottesdienstzeiten und  geistlichen Angebote finden Sie  >> HIER <<

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie aktuelle Gottesdienstordnung   mit den Gottesdiensten in unserer Klosterkirche und in der Katholischen Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" in Ostritz

Ihre Gebetsanliegen an UNS per E-Mail:  @ info@kloster-marienthal.de

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie Übersicht - Gottesdienste und geistliche Angebote für 2017

die Karwoche und die Ostertage im Kloster St. Marienthaldie Karwoche und die Ostertage 2017 im Kloster St. Marienthal


Montag, 17.04. bis Dienstag, 31.10.2017

täglich
15 Uhr

Öffentliche KLOSTER-FÜHRUNG bei uns im Kloster St. Marienthal
Vom 17.04. bis 31.10.2017 laden wir Sie  täglich um 15 Uhr   (und nach Vereinbarung)  zur Öffentlichen Klosterführung bei uns im Kloster St. Marienthal ein.    (Dauer: ca. 1 Stunde)
Treffpunkt: am Dreifaltigkeitsbrunnen auf dem Klosterhof


Sonntag, 21.05. bis Mittwoch, 24.05.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Bei Gott bist Du wertvoll und gewollt.“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Freitag, 26.05. bis Sonntag, 28.05.2017

 

Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“
Vom 26.05. bis 28.05.2017 laden wir zum Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“ in unser Kloster ein.         Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort bei uns im Kloster

Lernen Sie an einem wunderbaren Ort in unserem Kloster ( in der Orangerie ) Ihre kreative Seite kennen, finden Sie Ihre innere Ruhe wieder, öffnen und entfalten Sie sich mit positiven Impulsen und lernen Sie Trauer und Schmerz zu verarbeiten ... um wieder Lust auf das Leben zu bekommen.

unsere Kreativitätsseminare 2017

Anmeldung zur Teilnahme am Kreativitätsseminar ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''Anmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren im Jahr 2017

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung /
Teilnahme bitte  DIREKT unsere Kursleiterin Frau Carstenn-Lichterfelde
per Telefon: (0351) 2 87 61 42   |   Mobil: (01 71) 4 71 40 12   |   per E-Mail: info@hvcl.de


Samstag, 27.05.2017

19 Uhr

KONZERT vom Landesjugendchor Sachsen in unserer Klosterkirche St. Marienthal
unter dem Titel: "Ich hebe meine Augen auf."
( A-cappella-Musik aus 5 Jahrhunderten )

Am Samstag, den 27. Mai 2017, freuen wir uns wieder über ein Konzert bei uns im Kloster St. Marienthal – und WIR laden SIE dazu ganz herzlich ein.

Dieses Mal ist der “Landesjugendchor Sachsen” bei uns zu Gast – mit ihrem Auftritt um 19 Uhr in unserer Klosterkirche St. Marienthal.

Unter dem Titel "Ich hebe meine Augen auf.“ (A-cappella-Musik aus 5 Jahrhunderten) erklingen u. a. Werke von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Orlando di Lasso, Rudolf Mauersberger und Heinrich Schütz.

Der Eintritt zum Konzert ist FREI. Am Ausgang bitten wir um eine Spende / Kollekte zur Deckung der Unkosten vom „Landesjugendchor Sachsen“.

Informationen zum Konzert vom Landesjugendchor Sachsen im Kloster St. MarienthalInformationen zum Konzert vom Landesjugendchor Sachsen im Kloster St. Marienthal

 


 

Freitag, 02.06. bis Sonntag, 04.06.2017

 

Gesangsworkshop im Kloster St. Marienthal
Kommen Sie mit auf eine ganz persönliche Entdeckungsreise der eigenen Stimme, der Atmung und des Körpers unter der Leitung der Dipl.-Sängerin und Gesangspädagogin Frau Noemi La Terra.

Thema und Inhalt vom Gesangsworkshop:
"Laude novella – Loblieder des 13. Jh.
der Bewegung um Franz von Assisi"

"Laude novella sia cantata!“: so lautet der Name eines Stückes aus dem Laudario von Cortona, einer von zwei Handschriften aus der zweiten Hälfte des 13. Jh. aus der Toskana und Umbrien, die uns von diesem äußerst lebendigen Repertoire überliefert sind.
Es handelt sich um Gesänge aus der Zeit der Bewegung um Franz von Assisi. Sie sind von Laienbrüderschaften in Auftrag gegeben worden und auf italienisch geschrieben, was zu der neuen Bewegung passt.
"Laude novella sia cantata“ heißt übersetzt: Neue Loblieder seien gesungen! Diese Lieder sind fast folkloristisch, sehr eingängig und von starker Bildlichkeit.
Die meisten Lieder sind Loblieder an die Mutter Gottes, es werden aber auch viele Heiligen besungen.

Gesangsworkshops 2017 im Kloster

Anmeldung zur Teilnahme am Gesangsworkshop im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthal

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Mittwoch, 07.06. bis Samstag, 10.06.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Bei Gott sind alle Dinge möglich – Er gibt Hilfe und Heil.“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Samstag, 10.06. bis Samstag, 17.06.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 10.06. bis 17.06.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Dienstag, 13.06.2017

17 Uhr

Muttergottes-Andacht mit Prozession in der Klosterkirche
An jedem 13. eines Monats laden wir Zisterzienserinnen um 17 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in unsere Klosterkirche ein.
Sie können gemeinsam mit uns an der Muttergottes-Andacht und anschließender Prozession teilnehmen.


Donnerstag, 15.06.2017

18 Uhr

Fronleichnams-Prozession im Kloster St. Marienthal
Wir Zisterzienserinnen der Abtei St. Marienthal feiern zu Fronleichnam – am Donnerstag, 15.06.2017 – gemeinsam mit unseren Gästen die Heilige Messe / Hochamt und die Fronleichnams-Prozession bei uns im Kloster St. Marienthal.

Für 18 Uhr laden wir Zisterzienserinnen vom Kloster Sie herzlich ein zur gemeinsamen Heiligen Messe / Hochamt in unsere Klosterkirche.

Die gemeinsame Fronleichnams-Prozession beginnt im Anschluss an die Heilige Messe auf unserem Klosterhof, zu der wir Sie ebenfalls ganz herzlich einladen.


Montag, 26.06. bis Donnerstag, 29.06.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Nicht sorgen, sondern vertrauen. ( Bergpredigt )“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Donnerstag, 29.06.2017

9 bis 16 Uhr

Filial- und Probiertag unserer Klosterbäckerei in unserer Bäckerei-Filiale in Zittau ( Leipziger Str. 35 )

Wir laden SIE ganz herzlich zum Filial- und Probiertag unserer Klosterbäckerei St. Marienthal am Donnerstag, den 29. Juni 2017 , in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in unsere Bäckerei-Filiale in Zittau (im ALDI Zittau, Leipziger Str. 35) ein.

Filial- und Probiertag unserer Klosterbäckerei in unserer Bäckerei-Filiale in Zittau ( Leipziger Str. 35 )
~ zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken ~

Und DAS erwartet SIE dann zum Filial- und Probiertag unserer Klosterbäckerei:
         - Ausgabe unserer NEUEN Treue-Bonus-Karte
         - GRATIS-Verkostung unserer Produkte und Produktpräsentationen
         - verschiedene SONDERANGEBOTE
         - Eisbecher und Eisverkauf außer Haus
         ... und so manches mehr.

WIR freuen uns auf SIE. Bringen Sie auch Ihre Freunde und Bekannten mit.

KONTAKT zu unserer Bäcker-Filiale in Zittau :
         Bäcker-Filiale unserer Klosterbäckerei im ALDI Zittau ( Leipziger Str. 35 )
         Telefon: (0 35 83) 51 58 05  |  per E-Mail: klosterbaeckerei@kloster-marienthal.de


Samstag, 01.07. bis Dienstag, 04.07.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Stell Dir vor, Du betest und Gott hört! Heilung im Herzen“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Samstag, 01.07. bis Samstag, 08.07.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 01.07. bis 08.07.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Donnerstag, 13.07.2017

17 Uhr

Muttergottes-Andacht mit Prozession in der Klosterkirche
An jedem 13. eines Monats laden wir Zisterzienserinnen um 17 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in unsere Klosterkirche ein.
Sie können gemeinsam mit uns an der Muttergottes-Andacht und anschließender Prozession teilnehmen.


Samstag, 15.07. bis Samstag, 22.07.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 15.07. bis 22.07.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Donnerstag, 03.08. bis Sonntag, 06.08.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Mir geschehe nach Deinem Wort. Der Glaube Marias“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Freitag, 11.08. bis Sonntag, 13.08.2017

 

Gesangsworkshop im Kloster St. Marienthal
Kommen Sie mit auf eine ganz persönliche Entdeckungsreise der eigenen Stimme, der Atmung und des Körpers unter der Leitung der Dipl.-Sängerin und Gesangspädagogin Frau Noemi La Terra.

Thema und Inhalt vom Gesangsworkshop:
"Maria – Jungfrau, Mutter und Heilige –
Marianische Loblieder des Mittelalters"

An diesen Tagen widmen wir uns verschiedenster Lobgesänge an Maria.
Uns sind viele wunderschöne Melodien überliefert, die Maria mal als das junge Mädchen, mal als die leidende und sich sorgende Mutter und mal als Heilige darstellen.
Wir werden uns auch mittelhochdeutschen und neuhochdeutschen Texten von den so genannten Minnesängern aus dem deutschen Sprachraum widmen. Es werden aber auch Gesänge und Texte aus dem europäischen Raum dabei sein.

Gesangsworkshops 2017 im Kloster

Anmeldung zur Teilnahme am Gesangsworkshop im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthal

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Samstag, 12.08. bis Mittwoch, 16.08.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Maria, Königin des Himmels“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Sonntag, 13.08.2017

17 Uhr

Muttergottes-Andacht mit Prozession in der Klosterkirche
An jedem 13. eines Monats laden wir Zisterzienserinnen um 17 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in unsere Klosterkirche ein.
Sie können gemeinsam mit uns an der Muttergottes-Andacht und anschließender Prozession teilnehmen.


Samstag, 19.08. bis Samstag, 26.08.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 19.08. bis 26.08.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Samstag, 02.09. bis Samstag, 09.09.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 02.09. bis 09.09.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Freitag, 08.09. bis Sonntag, 10.09.2017

 

Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“
Vom 08.09. bis 10.09.2017 laden wir zum Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“ in unser Kloster ein.         Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort bei uns im Kloster

Lernen Sie an einem wunderbaren Ort in unserem Kloster ( in der Orangerie ) Ihre kreative Seite kennen, finden Sie Ihre innere Ruhe wieder, öffnen und entfalten Sie sich mit positiven Impulsen und lernen Sie Trauer und Schmerz zu verarbeiten ... um wieder Lust auf das Leben zu bekommen.

unsere Kreativitätsseminare 2017

Anmeldung zur Teilnahme am Kreativitätsseminar ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''Anmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren im Jahr 2017

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung /
Teilnahme bitte  DIREKT unsere Kursleiterin Frau Carstenn-Lichterfelde
per Telefon: (0351) 2 87 61 42   |   Mobil: (01 71) 4 71 40 12   |   per E-Mail: info@hvcl.de


Sonntag, 10.09. bis Donnerstag, 14.09.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Nicht sorgen, sondern vertrauen. ( Bergpredigt )“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Mittwoch, 13.09.2017

17 Uhr

Muttergottes-Andacht mit Prozession in der Klosterkirche
An jedem 13. eines Monats laden wir Zisterzienserinnen um 17 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in unsere Klosterkirche ein.
Sie können gemeinsam mit uns an der Muttergottes-Andacht und anschließender Prozession teilnehmen.


Samstag, 16.09. bis Samstag, 23.09.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 16.09. bis 23.09.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Samstag, 23.09. bis Sonntag, 24.09.2017

 

Wochenend-Seminar „Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...“
Vom 23.09. bis 24.09.2017 laden wir zum Wochenend-Seminar „Die Demenz – Was man zur Krankheit wissen sollte...“ in unser Kloster ein.

Carsten Schulze leitet unser Wochenend-Seminar und steht auch für individuelle Fragen und Gespräche zur Verfügung. Als Ergotherapeut in eigener Praxis beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Demenz, hält Fachvorträge zu diesem Thema und behandelt Demenzkranke ergotherapeutisch.

Im Seminar kommt es zu einer interessanten Verknüpfung von medizinisch-fachlichen Inhalten und kulturhistorischen Angeboten.

Wochenend-Seminar "Die Demenz..."

Anmeldung zur Teilnahme an unseren Wochenend-Seminaren ''Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...'' im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Wochenend-Seminaren ''Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...'' im Kloster St. Marienthalder Flyer zu "Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte..."

Kontakt für Informationen, Anfragen, Anmeldungen, … über unsere Gästepforte:
(03 58 23) 7 74 44   oder  per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Sonntag, 24.09. bis Mittwoch, 27.09.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Ihr habt nicht, weil Ihr nicht bittet.“ ( Jakobus 4,2 ) Das Gebet
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Mittwoch, 27.09. bis Samstag, 30.09.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Das Gott uns liebt, ist der Sinn unseres Lebens.“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Freitag, 29.09. bis Sonntag, 01.10.2017

 

Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“
Vom 29.09. bis 01.10.2017 laden wir zum Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“ in unser Kloster ein.         Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort bei uns im Kloster

Lernen Sie an einem wunderbaren Ort in unserem Kloster ( in der Orangerie ) Ihre kreative Seite kennen, finden Sie Ihre innere Ruhe wieder, öffnen und entfalten Sie sich mit positiven Impulsen und lernen Sie Trauer und Schmerz zu verarbeiten ... um wieder Lust auf das Leben zu bekommen.

unsere Kreativitätsseminare 2017

Anmeldung zur Teilnahme am Kreativitätsseminar ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''Anmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren im Jahr 2017

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung /
Teilnahme bitte  DIREKT unsere Kursleiterin Frau Carstenn-Lichterfelde
per Telefon: (0351) 2 87 61 42   |   Mobil: (01 71) 4 71 40 12   |   per E-Mail: info@hvcl.de


Sonntag, 01.10. bis Donnerstag, 05.10.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Maria- Rosenkranzkönigin“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Samstag, 07.10. und Sonntag, 08.10.2017

von 10.00 bis 18.00 Uhr

Freundeskreistreffen 2017 vom Freundeskreis der Abtei St. Marienthal e.V.
Am 07.10. und 08.10.2017 treffen sich wieder die Mitglieder vom Freundeskreis der Abtei St. Marienthal e.V. zum alljährlichen Jahrestreffen mit der 22. Mitgliederversammlung bei uns im Kloster St. Marienthal.

Die Andacht und die Mitgliederversammlung, die gemeinsame Zeit mit den Schwestern bei Gesprächen und speziellen Angeboten, der Festvortrag und das Kennenlernen untereinander soll wieder prägend für das Freundeskreistreffen sein.

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldungen / Teilnahme:
über Frau Jana Weise:  Telefon: (03 58 23) 7 72 30  |   E-Mail: info@ibz-marienthal.de


Samstag, 07.10. bis Samstag, 14.10.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 07.10. bis 14.10.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Freitag, 13.10.2017

17 Uhr

Muttergottes-Andacht mit Prozession in der Klosterkirche
An jedem 13. eines Monats laden wir Zisterzienserinnen um 17 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in unsere Klosterkirche ein.
Sie können gemeinsam mit uns an der Muttergottes-Andacht und anschließender Prozession teilnehmen.

Samstag, 14.10. bis Samstag, 21.10.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 14.10. bis 21.10.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Sonntag, 22.10. bis Donnerstag, 26.10.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Bau dein Leben auf den Verheißungen Gottes. ( Herr ich vertraue auf Dich )“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Samstag, 28.10. bis Samstag, 04.11.2017

 

Fastenwoche für Gesunde ( nach Dr. Buchinger )
Vom 28.10. bis 04.11.2017 laden wir zur Fastenwoche für Gesunde  ( nach Dr. Buchinger ) in unser Kloster ein.
Unsere Fastenwoche wird in klösterlicher Atmosphäre unter der Leitung einer ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiterin durchgeführt und betreut.

die Fastenwochen im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme an unserer Fastenwoche für Gesunde im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Fastenwochen (Fasten für Gesunde und Basenfasten) im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Fastenwochen im Jahr 2017 bei uns im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


von Mittwoch, 01.11. bis Samstag, 31.12.2016

jeden Samstag und Sonntag, 15 Uhr

Öffentliche KLOSTER-FÜHRUNG bei uns im Kloster St. Marienthal
Vom 01.11. bis 31.12.2016 laden wir Sie  jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr   (und nach Vereinbarung)  zur Öffentlichen Klosterführung bei uns im Kloster St. Marienthal ein.     (Dauer: ca. 1 Stunde)
Treffpunkt: am Dreifaltigkeitsbrunnen auf dem Klosterhof


Mittwoch. 01.11. bis Samstag, 04.11.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Allerheiligen und Allerseelen: In der Gemeinschaft mit Gott leben.“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Samstag, 04.11. bis Sonntag, 05.11.2017

 

Wochenend-Seminar „Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...“
Vom 04.11. bis 05.11.2017 laden wir zum Wochenend-Seminar „Die Demenz – Was man zur Krankheit wissen sollte...“ in unser Kloster ein.

Carsten Schulze leitet unser Wochenend-Seminar und steht auch für individuelle Fragen und Gespräche zur Verfügung. Als Ergotherapeut in eigener Praxis beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Demenz, hält Fachvorträge zu diesem Thema und behandelt Demenzkranke ergotherapeutisch.

Im Seminar kommt es zu einer interessanten Verknüpfung von medizinisch-fachlichen Inhalten und kulturhistorischen Angeboten.

Wochenend-Seminar "Die Demenz..."

Anmeldung zur Teilnahme an unseren Wochenend-Seminaren ''Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...'' im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Wochenend-Seminaren ''Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...'' im Kloster St. Marienthalder Flyer zu "Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte..."

Kontakt für Informationen, Anfragen, Anmeldungen, … über unsere Gästepforte:
(03 58 23) 7 74 44   oder  per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Freitag, 10.11. bis Sonntag, 12.11.2017

 

Gesangsworkshop im Kloster St. Marienthal
Kommen Sie mit auf eine ganz persönliche Entdeckungsreise der eigenen Stimme, der Atmung und des Körpers unter der Leitung der Dipl.-Sängerin und Gesangspädagogin Frau Noemi La Terra.

Thema und Inhalt vom Gesangsworkshop:
"Stella nova! – Lieder des Mittelalters rund um die
Weihnachtszeit aus Deutschland, Spanien und Italien"

"Stella nova!" – Sehet ein neuer Stern ist aufgegangen! Passend zur Zeit stimmen wir uns in mittelalterliche weihnachtliche Lieder ein.
Wir werden das älteste deutsche Weihnachtslied vom Mönch von Salzburg, was sehr bekannt ist, auf mittelalterlicher Manier singen. Wir widmen uns dabei den Melodien aus verschiedenen Regionen Europas und tauchen in die Klangwelt des Mittelalters ein.
Damit finden wir gemeinsam eine ganz andere Art der Einstimmung auf Weihnachten – mit Zeit für Entschleunigung und Kontemplation, fern ab vom Trubel und Treiben der Stadt.

Gesangsworkshops 2017 im Kloster

Anmeldung zur Teilnahme am Gesangsworkshop im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthalder Flyer zu unseren Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthal

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Montag, 13.11.2017

17 Uhr

Muttergottes-Andacht mit Prozession in der Klosterkirche
An jedem 13. eines Monats laden wir Zisterzienserinnen um 17 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in unsere Klosterkirche ein.
Sie können gemeinsam mit uns an der Muttergottes-Andacht und anschließender Prozession teilnehmen.


Freitag, 17.11. bis Sonntag, 19.11.2017

 

Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“
Vom 17.11. bis 19.11.2017 laden wir zum Kreativitätsseminar „Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten“ in unser Kloster ein.         Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort bei uns im Kloster

Lernen Sie an einem wunderbaren Ort in unserem Kloster ( in der Orangerie ) Ihre kreative Seite kennen, finden Sie Ihre innere Ruhe wieder, öffnen und entfalten Sie sich mit positiven Impulsen und lernen Sie Trauer und Schmerz zu verarbeiten ... um wieder Lust auf das Leben zu bekommen.

unsere Kreativitätsseminare 2017

Anmeldung zur Teilnahme am Kreativitätsseminar ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''Anmeldung zur Teilnahme

der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten''der Flyer zu unseren Kreativitätsseminaren im Jahr 2017

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung /
Teilnahme bitte  DIREKT unsere Kursleiterin Frau Carstenn-Lichterfelde
per Telefon: (0351) 2 87 61 42   |   Mobil: (01 71) 4 71 40 12   |   per E-Mail: info@hvcl.de


Freitag, 24.11. bis Sonntag, 26.11.2017

 

"Spiritualität und Lebenskraft im Alltag" – das Wochenend-Seminar für Frauen bei uns im Kloster St. Marienthal - von und mit Diplom-Theologin Gabriele Dick  ( Kursleitung, Kursbegleitung )

Thema und Inhalt vom Wochenend-Seminar:
"Licht und Dunkelheit – Das Kostbare der dunklen
Jahreszeit – Vom Licht im eigenen Herzen"

Spiritualität erweist sich als Energie des Herzens im persönlichen und beruflichen Leben. Mit unserem Wochenend-Kurs zeigen wir Ihnen Schritte auf dem eigenen Weg der Verbundenheit und üben förderliche Haltungen (Aufmerksam am Leben teilzunehmen, die Gegenwart achtsam zu genießen, bewusst das Leben zu erleben und zu fühlen) ein.
BEGINN: Freitag, den 24.11.2017, um 18 Uhr  –  ENDE: Sonntag, den 26.11.2017, um 14 Uhr

Spiritualität und Lebenskraft im Alltag

Anmeldung zur Teilnahme am Wochenend-Seminar ''Spiritualität und Lebenskraft im Alltag'' im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zum Wochenend-Seminar ''Spiritualität und Lebenskraft im Alltag'' im Kloster St. Marienthalder Flyer zum Wochenend-Seminar "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag"

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Freitag, 01.12. bis Sonntag, 03.12.2017

 

"Spiritualität und Lebenskraft im Alltag" – das Wochenend-Seminar für Frauen bei uns im Kloster St. Marienthal - von und mit Diplom-Theologin Gabriele Dick  ( Kursleitung, Kursbegleitung )

Thema und Inhalt vom Wochenend-Seminar:
"Zeit (für mich) im Advent – Stille und Ausruhen
(lernen) – liebevoll achtsam weitergehen"

Spiritualität erweist sich als Energie des Herzens im persönlichen und beruflichen Leben. Mit unserem Wochenend-Kurs zeigen wir Ihnen Schritte auf dem eigenen Weg der Verbundenheit und üben förderliche Haltungen (Aufmerksam am Leben teilzunehmen, die Gegenwart achtsam zu genießen, bewusst das Leben zu erleben und zu fühlen) ein.
BEGINN: Freitag, den 01.12.2017, um 18 Uhr  –  ENDE: Sonntag, den 03.12.2017, um 14 Uhr

Spiritualität und Lebenskraft im Alltag

Anmeldung zur Teilnahme am Wochenend-Seminar ''Spiritualität und Lebenskraft im Alltag'' im Kloster St. MarienthalAnmeldung zur Teilnahme

der Flyer zum Wochenend-Seminar ''Spiritualität und Lebenskraft im Alltag'' im Kloster St. Marienthalder Flyer zum Wochenend-Seminar "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag"

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
Telefon: (03 58 23) 7 74 44  oder   per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de


Sonntag, 03.12. bis Donnerstag, 07.12.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „Adventszeit: Mach es wie Gott – werde Mensch“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Mittwoch, 13.12.2017

17 Uhr

Muttergottes-Andacht mit Prozession in der Klosterkirche
An jedem 13. eines Monats laden wir Zisterzienserinnen um 17 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in unsere Klosterkirche ein.
Sie können gemeinsam mit uns an der Muttergottes-Andacht und anschließender Prozession teilnehmen.


Samstag, 23.12. bis Mittwoch, 27.12.2017

 

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal
Thema: „In den Lesungen der Weihnachtszeit das Fest der Geburt Christi neu kennen lernen.“
Unsere Besinnungstage richten sich an alle Menschen, die interessiert sind, einige Tage bei uns Schwestern die zisterziensische Spiritualität bei uns im Kloster intensiv zu erleben.

die Besinnungstage im Kloster

Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - unser Flyer zum KursFlyer folgt in Kürze

das Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Klosterdas Jahresprogramm 2017 zu unseren Besinnungstagen im Kloster

KONTAKT für Ihre Anfragen, für Informationen und für Ihre Anmeldung / Teilnahme:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de


Sonntag, 24.12.2017

20 Uhr

Christnachtfeier in der Klosterkirche vom Kloster St. Marienthal
Am 24.12.2017 laden wir Zisterzienserinnen um 20 Uhr zur Christnachtfeier in unsere Klosterkirche ein.
Sie können dann gemeinsam mit uns die Christnachtfeier bei uns in St. Marienthal feiern.


Sonntag, 31.12.2017

15:45 Uhr

Jahresschlussandacht in der Klosterkirche vom Kloster St. Marienthal
Am 31.12.2017 laden wir Zisterzienserinnen um 15:45 Uhr zur Jahresschluss-Andacht in unsere Klosterkirche ein.
Sie können dann gemeinsam mit uns die Jahresabschlussandacht bei uns in St. Marienthal feiern.


Sonntag, 31.12.2017

19:00 Uhr

Silvesterveranstaltung 2017 in unserer Klosterschenke St. Marienthal
Am 31.12.2017 laden wir Sie ab 19 Uhr zum besonderen Jahresausklang mit unserer Silvesterveranstaltung in unserer Klosterschenke St. Marienthal  (vor den Toren unseres Klosters)  ein.

Begrüßen Sie gemeinsam mit uns und unseren Gästen das neue Jahr, und feiern Sie in unserer Klosterschenke bei wohlschmeckendem Essen und Tanz.
     >>> unsere Einladung zur Silvesterveranstaltung 2017 in unserer Klosterschenke St. Marienthalunsere Einladung zur Silvesterveranstaltung 2017

Unsere Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort ( LINK: Gästezimmer ) können Sie ebenfalls nutzen. Nur wenige Schritte entfernt, finden Sie preiswerte und moderne Gästezimmer vom Kloster St. Marienthal und vom IBZ St. Marienthal.

Und als besonderen Höhepunkt bieten wir am Neujahrstag von 8 bis 11 Uhr das LANGSCHLÄFER-FRÜHSTÜCK an.

KONTAKT für Ihre Anmeldung / Buchung, sowie für Informationen und Anfragen:

KONTAKT zu unserer Klosterschenke St. Marienthal für Ihre Anmeldung / Buchung, sowie für Informationen und Anfragen Klosterschenke: (03 58 23) 8 77 15  - E-Mail: klosterschenke-st.marienthal@t-online.de

KONTAKT zu unserer Gästepforte vom Kloster St. Marienthal für Ihre Anmeldung / Buchung, sowie für Informationen und Anfragen unsere Gästepforte: (03 58 23) 7 74 44  -  E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

zur Seite: >>> Klosterschenke St. Marienthal


HINWEIS in eigener Sache:

Unsere Vorschau mit den Terminen über unsere Veranstaltungen, Prozessionen, Kurse und Seminare im Jahr 2017 wird regelmäßig aktualisiert, fortlaufend und zeitnah ergänzt.

Unsere Termine und Informationen für das Jahr 2017 finden Sie auch in nachfolgender PDF-Datei.
die Übersicht für 2017 als PDF-Datei zu den Veranstaltugen im Kloster St. MarienthalTermine 2017

Kein Anspruch auf Vollständigkeit - Änderungen vorbehalten.          aktueller Stand: 22. Mai 2017

zum Seitenanfang

 

unsere Übersicht zu den Veranstaltungen

 

unsere Termine im Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017 als kostenfreie PDF-Dateiunsere Termine im Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017 als kostenfreie PDF-Datei

... als kostenfreie PDF-Datei zum Download

 

Wir laden Sie zu uns ein - ins Kloster St. Marienthal, in 02899 Ostritz

Informationen unter  >> Besucherservice <<   und   >> Tourismus <<

 

!!! ACHTUNG !!!   Nach dem  gewaltigsten und größten Hochwasser in der Geschichte vom Kloster St. Marienthal   - am 07. und 08. August 2010 - kommt es leider auf längere Zeit noch immer zu einigen Einschränkungen.

Durch die schweren Hochwasserschäden kann leider auch die  Kreuz- und Michaeliskapelle   auf unbestimmte Zeit nicht mehr besichtigt oder zugänglich gemacht werden. Auch dort werden die Beseitigungen der Flutschäden und die Sanierungs- und Restaurationsarbeiten eine sehr lange Zeit benötigen, bis die Besucher und Gäste die Kreuz- und Michaeliskapelle wieder betreten können.

Das  historische Schau-Sägewerk   wurde durch das Hochwasser auch sehr schwer beschädigt, so dass auf längere Zeit hin das Schausägen und die Führungen im historischen Sägewerk ersatzlos ausfallen müssen. An der Wiederherstellung wird gearbeitet - und wir hoffen, dass im 2. Halbjahr 2011 das historische Schau-Sägewerk wieder geöffnet werden kann.

Auch die Dauerausstellungen  "ora et labora"   und   "Energie - Werk - Stad(t)t",  die   Kräutermanufaktur St. Marienthal   in der Orangerie und der  Essigkeller St. Marienthal   im Abteihöfel können leider nicht mehr besichtigt werden. Sie wurden durch das Hochwasser komplett zerstört. Ob und in welcher Form diese Einrichtungen wiederhergestellt werden können, ist bislang noch offen.

 

die Such-Funktion für Ihre Suche innerhalb unserer Homepage

Sie suchen - Wir finden . . .  die Such-Funktion in unserer Homepage

 

Und so geht’s:   Suchbegriff ins Textfeld eintragen  + auf Schaltfläche “Suche” klicken +  und auf einer neuen Seite werden die Ergebnisse zur Suche innerhalb unserer Homepage präsentiert

Im Anschluss daran kann dann auf der neuen Seite die Suche auch auf das weltweite Datennetz ausgeweitet werden. Bitte wählen Sie dann auf der neuen Seite die entsprechende Suchroutine (am Seitenanfang), WO Sie suchen wollen.

 

 

die Gottesdienste und die geistlichen Angebote vom Kloster St. Marienthal

 

unserer Klosterkirche ist wieder geöffnet - WIR laden SIE wieder ein

Seit der Hochwasserkatastrophe im August 2010 war unsere Klosterkirche in ihrer eigentlichen Bedeutung nicht mehr nutzbar. Umfangreiche und lang andauernde Bau- und Sanierungsmaßnahmen folgten, um unsere Klosterkirche grundlegend und fachgerecht wiederherzustellen.

Lange Zeit war dadurch unsere Klosterkirche geschlossen. In dieser Zeit diente unsere Hofkapelle als würdiger Ersatz für Gottesdienste und Andachten. Mit großer Freude sehen wir nun der Wiedereinweihung unserer Klosterkirche entgegen.

Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014, öffnen sich um 9.30 Uhr die Türen unserer wiederhergestellten Klosterkirche zum Fest-Hochamt mit Altarweihe in unserer Klosterkirche. Hauptzelebrant ist der Hochwürdige Herr Bischof Dr. Heiner Koch (Bistum Dresden-Meißen).

Ab dem 12. Oktober 2014 laden wir Sie wieder regelmäßig zu den Gottesdiensten in unsere Klosterkirche ein, die vormals in unserer Kloster-Hofkapelle stattfanden.

Achtung - Änderung unserer Gottesdienstzeiten ab 18.09.2016

Ab Sonntag, den 18.09.2016, beginnen wir mit unserem Gottesdienst / mit der Heiligen Messe an Sonn- und Feiertagen um 9 Uhr.

 

werktags

sonntags / Feiertag

   Matutin und Laudes

4.45 Uhr

5.30 Uhr

   Heilige Messe

7.00 Uhr

9.00 Uhr

   Terz

nach der Heiligen Messe
 ( öffentlich )

nach der Heiligen Messe
 ( NICTH öffentlich )

   Sext / Non

11.30 Uhr

11.30 Uhr

   Vesper

17.00 Uhr

16.30 Uhr

   Komplet

19.00 Uhr

19.00 Uhr

 

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie aktuelle Gottesdienstordnung   mit den Gottesdiensten in unserer Klosterkirche und in der Katholischen Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" in Ostritz

Ihre Gebetsanliegen an UNS per E-Mail:  @ info@kloster-marienthal.de

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie Übersicht - Gottesdienste und geistliche Angebote für 2017

die Karwoche und die Ostertage im Kloster St. Marienthaldie Karwoche und die Ostertage 2017 im Kloster St. Marienthal

die Saatreiterprozession 2017 im Kloster St. Marienthaldie Saatreiterprozession 2017 im Kloster St. Marienthal

 

Wiedereinweihung unserer Klosterkirche mit Fest-Hochamt und Altarweihe

Mit großer Freude sehen wir nun der Wiedereinweihung (nach den umfangreichen und lang andauernden Bau- und Sanierungsmaßnahmen) unserer Klosterkirche entgegen.

Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014, öffnen sich um 9.30 Uhr die Türen unserer wiederhergestellten Klosterkirche zum Fest-Hochamt mit Altarweihe in unserer Klosterkirche. Hauptzelebrant ist der Hochwürdige Herr Bischof Dr. Heiner Koch (Bistum Dresden-Meißen).

Ab dem 12. Oktober 2014 laden wir Sie wieder regelmäßig zu den Gottesdiensten in unsere Klosterkirche ein, die vormals in unserer Kloster-Hofkapelle stattfanden.

Pressemitteilung und Informationen zur Wiedereinweihung unserer KlosterkirchePressemitteilung und Informationen zur Wiedereinweihung unserer Klosterkirche

 

Die Wochentagsmessen finden weiterhin im Oratorium des Klosters statt. Ausnahmen werden bekannt gegeben. Weil das Oratorium nur ein kleiner Andachtsraum ist, können dort an der Heiligen Messe nur maximal 15 Besucher außer den Schwestern teilnehmen.
Wenn Sie dort an einer Wochentagsmesse teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich an unsere Gastschwester, Sr. Anna, zu wenden. Gern können Sie dies über die Mitarbeiter im Klostermarkt tun.

Wir danken für Ihr Verständnis und laden Sie herzlich ein, unsere Klosterkirche wieder zu besuchen. Dazu erbitten und wünschen wir Ihnen Gottes Segen, damit Sie Stärkung und Trost in Ihren persönlichen und allgemeinen Anliegen empfangen.
Gern unterstützen wir Schwestern Sie mit unserem Gebet, aus welchem auch wir die Kraft und Zuversicht schöpfen, die Folgen des schweren Hochwassers zum Guten zu wenden.

Gottesdienste und geistliche Angebote im Kloster St. Marienthal

An jedem 13. eines Monats laden die Zisterzienserinnen um 17.00 Uhr zur Muttergottes-Andacht mit Prozession in die Klosterkirche ein.

 

Gottesdienste und geistliche Angebote

Heilige Messe

- sonn- und feiertags: 9.00 Uhr  *
- werktags: 7.00 Uhr

*... Ab Sonntag, den 18.09.2016, beginnen wir mit der Heiligen Messe an Sonn- und Feiertagen bereits um 9 Uhr.

Vesper

- sonn- und feiertags: 16.30 Uhr
- werktags: 17.00 Uhr

Feier der Christnacht

am 24.12. um 20.00 Uhr

Jahresabschlussnacht

am 31.12. um 15.45 Uhr

Osterzeit / Karwoche

- Gründonnerstag / Abendmahlhochamt: 19.00 Uhr
- Karfreitagsliturgie: 15.00 Uhr
- Karsamstag / Auferstehungsfeier: 21.00 Uhr

Osterreiten / Saatreiterprozession

Am Ostersonntag werden gegen 13.45 Uhr die Saatreiter (Osterreiter) mit ihren prächtig geschmückten Pferden zur Prozession und Verkündigung im Kloster erwartet

marianischen Andacht mit Ansprache

an jedem 13. eines Monats laden die Zisterzienserinnen um 17.00 Uhr zur marianischen Andacht mit Ansprache ein.

Osterkurs

jährlich von Gründonnerstag bis Ostersonntag(mittag); Leitung: Sr. Priorin Hildegard Zeletzki (Voranmeldung notwendig)

Fronleichnams-Prozession

jährlich zu Fronleichnam: 9.00 Uhr Heilige Messe in der Klosterkirche, ab 10.00 Uhr Prozession auf dem Klosterhof

St. Bernhardskreis

jeweils am 1. Dienstag eines Monats; Beginn mit der Komplet um 19.00 Uhr (begrenzter Teilnehmerkreis)

Bernhardsvesper

immer am 20.08.

 

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie aktuelle Gottesdienstordnung   mit den Gottesdiensten in unserer Klosterkirche und in der Katholischen Pfarrei "Mariä Himmelfahrt" in Ostritz

Ihre Gebetsanliegen an UNS per E-Mail:  @ info@kloster-marienthal.de

unsere Gottesdienste und geistlichen Angebotedie Übersicht - Gottesdienste und geistliche Angebote für 2017

die Karwoche und die Ostertage im Kloster St. Marienthaldie Karwoche und die Ostertage 2017 im Kloster St. Marienthal

die Saatreiterprozession 2017 im Kloster St. Marienthaldie Saatreiterprozession 2017 im Kloster St. Marienthal

 

''Heiliges Jahr 2016 - Jahr der Barmherzigkeit'' im Kloster St. Marienthal - Für Gott, Für die Menschen, Für Dich

 

Gottesdienste in Ihrer Region / in Ihrer Nähe finden Sie stets aktuell auf der deutschlandweiten Plattform "WEGWEISER GOTTESDIENST" unter http://www.wegweiser-gottesdienst.de.

 

 

die Vorschau auf unsere Kurse und Seminare im Kloster St. Marienthal

 

 

Unsere ÜBERSICHT über unsere KURSE und SEMINARE finden Sie in nachfolgender PDF-Datei.

die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017

 

die Fastenwochen im Kloster (nach Dr. Buchinger bzw. basische Fastenwoche in 2017

allgemeine Informationen unter:    >>> ”FASTENWOCHEN für GESUNDE” <<<

Im Jahr 2017 bieten wir Ihnen unser spezielles Jubiläums-Angebot mit “Fasten für Gesunde” (nach Dr. Buchinger) an.
Das Jahr 2017 wird für unsere Fastenkurse / Fastenwochen ein besonderes Jahr. Seit 10 Jahren laden wir interessierte Teilnehmer zu unseren Fastenkursen in unser Kloster St. Marienthal ein – und als DANKESCHÖN präsentieren wir Ihnen in 2017 unser spezielles Jubiläumsangebot.
Alle Angaben finden Sie auf der Seite  “Fastenwochen 2017”   innerhalb unserer Homepage.

unsere Fastenwochen im Kloster St. Marienthal im Jahr 2017
mit unserem speziellen Jubiläums-Angebot „Fasten für Gesunde“  ( nach Buchinger )

unsere Informationen zum Jubiläums-Angebot ''Fastenkurs 2017'' bei uns im Kloster St. MarienthalInformationen zu unserem Jubiläums-Angebot mit den Fastenwochen in 2017

der Link zur Seite:
>>> die Fastenwochen 2017 im Kloster <<<

die Informationen zu unseren Fastenwochen in 2017Informationen über die Fastenwochen 2017

Anmeldung zur Teilnahme an der Fastenwoche in 2017Anmeldung Teilnahme Fastenwochen 2017

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

ACHTUNG
  >  Mitmachen können alle, die gesund sind und sich auf neue Erfahrungen einlassen wollen.
  >  Dieser Fastenkurs findet in Eigenverantwortung der Teilnehmer statt.
  >  Für Ihre Teilnahme muss vorab eine Voraussetzung erfüllt sein:

Teilnehmen kann Jeder, der eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vorlegen kann, die nicht älter als 8 Wochen (bezogen auf den Kurs-Beginn) ist. Bitte sprechen Sie dazu mit Ihrem Hausarzt.

Kontakt, Informationen, Anfragen sowie Anmeldungen über unsere Gästepforte vom Kloster  
per Telefon: (03 58 23) 7 74 44  |  per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

>>> die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017 <<<

 

unsere Wochenend-Kurse "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag” im Jahr 2017

allgemeine Informationen unter:    >>> "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag” <<<

Für das Jahr 2017 sind wieder 3 Wochenend-Seminare geplant. Nachfolgend finden Sie die Links zu den Unterseiten, mit unseren Informationen und den Anmelde-Unterlagen.

Die vollständigen Informationen, die Preise und Leistungen, sowie die Anmeldeunterlagen sind auf der Seite  "Spiritualität und Lebenskraft im Alltag 2017”   innerhalb unserer Homepage veröffentlicht.

VORSCHAU - die TERMINE für 2017:

Freitag, 21.04.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 23.04.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 24.11.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 26.11.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 01.12.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 03.12.2017  (bis 14 Uhr)

der Link zur Seite:
"Spiritualität & Lebenskraft im Alltag” 2017

die Informationen zum Kurs im Jahr 2017die Informationen zum Kurs im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme im Jahr 2017Anmeldung zur Teilnahme im Jahr 2017

unser Flyer zum Wochenend-Kurs in 2017unser Flyer zum Wochenend-Kurs in 2017

Kontakt, Informationen, Anfragen sowie Anmeldungen über unsere Gästepforte vom Kloster  
per Telefon: (03 58 23) 7 74 44  |  per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

>>> die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017 <<<

 

unsere Kreativitätsseminare “Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten” im Jahr 2017

allgemeine Informationen unter:    >>> Kreativitätsseminare im Kloster <<<

Das Seminar bietet Raum, sich auf kreative Weise zu öffnen und damit eine wunderbare Möglichkeit der Wandlung mit neuen Erkenntnissen einzuleiten, um mit wertschätzender Begleitung die innere Ordnung wiederherzustellen.

Mit Hilfe unserer Kreativität des Ausdrucksmalen wollen wir neue Perspektiven entdecken und etwas Leichtigkeit aus unserer Kindheit zurück erobern, um in unserem Alltag gelassener und liebevoller mit uns und der Welt in Kontakt zu treten.

Auch die Begegnungen mit max. 6 Teilnehmern und der gegenseitige Austausch sollen helfen, Abstand von unseren Herausforderungen (z. B. Einsamkeit, Trauer, Enttäuschung) zu finden.

VORSCHAU - die TERMINE für 2017:

Freitag, 10.03.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 12.03.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 26.05.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 28.05.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 08.09.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 10.09.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 29.09.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 01.10.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 17.11.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 19.11.2017  (bis 14 Uhr)

     LINK: die Kreativitätsseminare in 2017

Anmeldung / Info / Reservierung ... :
über unsere Kursleiterin / Kursbegleitung
Frau Heike Carstenn-Lichterfelde
@ info@hvcl.de     |     www.hvcl.de

     der Flyer zum Kreativitätsseminar ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten'' im Jahr 2017der Flyer “Kreativitätsseminar 2017”

     Anmeldung zur Teilnahme am Kreativitätsseminar ''Mensch-sein-in-all-seinen-Facetten'' im Jahr 2017die Anmeldung für Ihre Teilnahme

Der Aufenthalt mit den Übernachtungen im Kloster ist hilfreich und förderlich für die ganzheitliche Umsetzung vom Kreativitätsseminar. Übernachtungen können Sie über unsere Gästepforte buchen.

Kontakt für Informationen, Anfragen, Buchung... über unsere Kursleiterin Frau Carstenn-Lichterfelde  per Telefon: (03 51) 2 87 61 42  |  Mobil: (01 71) 4 71 40 12  |  per E-Mail: info@hvcl.de

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

>>> die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017 <<<

 

unsere Besinnungstage bei uns im Kloster St. Marienthal im Jahr 2017

allgemeine Informationen unter:    >>> Besinnungstage im Kloster <<<

Unsere Reihe der "Besinnungstage im Kloster St. Marienthal" wird auch in 2016 fortgesetzt.

Unsere Besinnungstage im Kloster St. Marienthal werden über das gesamte Jahr hinweg mit verschiedenen Themen und Inhalten angeboten.

Sie bieten Zeit zur Besinnung, Zeit zur Reflexion und Zeit zur inneren Einkehr - Zeit für das ICH - mit Erholung für Körper, Geist und Seele.

Alle Informationen, Termine und Angebote finden Sie auf der Seite  >>> Besinnungstage im Kloster

unseren Besinnungstage im Kloster St. Marienthal - das Jahresprogramm in 2017Jahresprogramm unserer “Besinnungstage im Kloster” im Jahr 2017

für weitere Informationen, zu Anfragen und Buchung nutzen Sie bitte nachfolgenden Kontakt:
per Telefon: (03 58 23) 7 73 66    bzw.  7 74 44  —  ODER   —   per
E-Mail: b-bykowska@t-online.de   bzw.   info@kloster-marienthal.de

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

>>> die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017 <<<

 

die Wochenend-Kurse “Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthal” in 2017

allgemeine Informationen unter:    >>> Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthal <<<

Und wieder haben wir für Sie eine ganz neue Kurs-Reihe erstellt - unsere “Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthal” unter der Leitung / Begleitung von und mit Dipl.-Sängerin und Gesangspädagogin Frau Noemi La Terra.

Für das Jahr 2017 sind 4 Wochenend-Kurse geplant. Nachfolgend finden Sie die Links zu den Unterseiten, mit unseren Informationen und den Anmelde-Unterlagen.

Die vollständigen Informationen, die Preise und Leistungen, sowie die Anmeldeunterlagen sind auf der Seite  "Gesangsworkshops 2017 im Kloster St. Marienthal”   innerhalb unserer Homepage veröffentlicht.

VORSCHAU - die TERMINE für 2017:

Freitag, 10.03.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 12.03.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 02.06.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 04.06.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 11.08.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 13.08.2017  (bis 14 Uhr)

Freitag, 10.11.2017  (ab 17 Uhr)

bis

Sonntag, 12.11.2017  (bis 14 Uhr)

der Link zur Seite:
"Gesangsworkshops 2017 im Kloster”

unsere Informationen zum Kurs die Informationen zum Kurs im Jahr 2017

die Anmeldung zur Teilnahme an unseren Gesangsworkshops im KlosterAnmeldung zur Teilnahme im Jahr 2017

der Flyer zu unseren Gesangsworkshops im Kloster St. Marienthalunser Flyer zum Wochenend-Kurs in 2017

Kontakt, Informationen, Anfragen sowie Anmeldungen über unsere Gästepforte vom Kloster  
per Telefon: (03 58 23) 7 74 44  |  per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

>>> die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017 <<<

 

die Wochenend-Seminare "Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte..."

allgemeine Informationen unter:    >>> Wochenend-Seminare “Die Demenz...” in 2017 <<<

Mit einem neuen und aktuellen Thema beschäftigen sich unsere zusätzlichen Wochenend-Seminare "Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...". Als kompetenten und fachlich erfahrenen Seminarleiter begrüßen wir ganz herzlich Herrn Carsten Schulze bei uns.

Als Ergotherapeut in eigener Praxis beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit dem Thema Demenz, hält Fachvorträge zu diesem Thema, behandelt Demenzkranke ergotherapeutisch und leitet / begleitet unsere neuen Wochenend-Seminare für interessierte Teilnehmer. Er steht auch für individuelle Fragen und Gespräche zur Verfügung.

VORSCHAU - die TERMINE für 2017:

Samstag, 20.05.2017  (ab 9.30 Uhr)

bis

Sonntag, 21.05.2017  (bis 13 Uhr)

Samstag, 23.09.2017  (ab 9.30 Uhr)

bis

Sonntag, 24.09.2017  (bis 13 Uhr)

Samstag, 04.11.2017  (ab 9.30 Uhr)

bis

Sonntag, 05.11.2017  (bis 13 Uhr)

Die vollständigen Informationen, die Preise und Leistungen, sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Seite  Wochenend-Seminare “Die Demenz...”   innerhalb unserer Homepage.

Informationen, Anfragen sowie Anmeldungen über unsere Gästepforte   per Telefon: (03 58 23) 7 74 44  |  per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

Informationen / Anmeldung / Reservierung zu den Wochenend-Seminaren für 2017

der Link zur Seite:
Wochenend-Seminare “Die Demenz...”

unsere Informationen zum Wochenend-Seminar ''Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...''die Informationen zum Kurs im Jahr 2017

Anmeldung zur Teilnahme am Wochenend-Seminar ''Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...''Anmeldung zur Teilnahme im Jahr 2017

der Flyer zum Wochenend-Seminar ''Die Demenz - Was man zur Krankheit wissen sollte...''unser Flyer zum Wochenend-Kurs in 2017

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

>>> die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017die Übersicht zu unseren Kursen und Seminar-Angeboten im Jahr 2017 <<<

 

 

unsere Teilnahmen an externen Veranstaltungen und Märkten

 

In dieser Rubrik wollen wir Sie regelmäßig über unsere Teilnahmen an externen Veranstaltungen und Märkten informieren, bei denen Sie sich von unseren hervorragenden Angeboten überzeugen können.

an diesen Märkten nehmen wir teil . . .

HIER finden Sie uns . . . an diesen Märkten werden wir teilnehmen . . .

noch keine Termine bekannt

 


an diesen Märkten nahmen wir zuletzt teil . . .

. . . und HIER waren wir . . . an diesen Märkten nahmen wir teil . . .

Dezember 2016

Adventsmarkt in Heiligenkreuz (Österreich)

November bis Dezember 2016

Weihnachtsmarkt in Dresden

November bis Dezember 2016

Weihnachtsmarkt in Leipzig

Oktober 2016

Tag der Deutschen Einheit - Zipfel-Treffen in Dresden

September 2016

Klostermarkt in Maulbronn

August 2016

Klostermarkt in Dalheim

April 2016

Klostermarkt in Heiligenkreuz (Österreich)

Dezember 2015

Adventsmarkt in Heiligenkreuz (Österreich)

November bis Dezember 2015

Weihnachtsmarkt in Chemnitz

November bis Dezember 2015

Weihnachtsmarkt in Dresden

November bis Dezember 2015

Weihnachtsmarkt in Leipzig

 

 

 

unsere Übersicht zu den Veranstaltungen

 

unsere Termine im Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017 als kostenfreie PDF-Dateiunsere Termine im Kloster St. Marienthal für das Jahr 2017 als kostenfreie PDF-Datei

... als kostenfreie PDF-Datei zum Download

 

die öffentliche Kloster-Führung im Kloster St. Marienthal

   > von November 2016  bis  Ostersonntag 2017

an den Wochenenden   15.00 Uhr   *

   > von Ostermontag 2017   bis   31. Oktober 2017

von MO bis SO  täglich  15.00 Uhr  *

   > von November 2017  bis  Ostersonntag 2018

an den Wochenenden   15.00 Uhr   *

* ... zu den vorgegebenen Zeiten  und   nach Vereinbarung

ACHTUNG - weiterhin Einschränkungen bei den öffentlichen Klosterführungen durch Bauarbeiten
Kontakt per Telefon: (03 58 23) 7 74 44  |  Kontakt per E-Mail: gaestepforte@kloster-marienthal.de

Nach dem schweren  Hochwasser im August 2010   gibt es derzeit leider bei den öffentlichen Klosterführungen noch Einschränkungen. Durch eine neue und geänderte Führung, lernen Sie nun speziell auf einem ganz neuen Weg, besondere und einmalige Einblicke ins Kloster kennen.

Auf Anfrage / Anmeldung können in kleinen Gruppen auch separate Führungen erfolgen.

Reiseveranstalter, Gruppen und Gesellschaften bitten wir um separate Anmeldung.

DIREKT-Link  >>> Führungen im Kloster <<<

die Parkmöglichkeiten für IHREN Besuch bei UNS im Kloster St. Marienthal

Parkmöglichkeiten (auch für Busse) finden Sie an der Abfahrt von der B 99 zum Kloster auf einem dafür angelegten größeren Parkplatz. Von da aus führt ein ca. 300 m (beleuchteter) Fußweg zum Kloster.

Der Platz vor dem Kloster St. Marienthal (die Fläche vor der Einfahrt ins Kloster) eignet sich nicht zum Parken. Dort ist generelles Parkverbot. Dieses Parkverbot gilt für den Straßenverlauf ab dem Parkplatz an der B99 bis zur Einfahrt ins Kloster.

Für die Gäste unserer Klosterschenke St. Marienthal (vor den Toren des Klosters gelegen) stehen Pkw-Parkplätze vor Ort an unserer Klosterschenke bereit.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

ein HINWEIS an Busreise-Veranstalter / Gruppenreise-Veranstalter / Busfahrer:
Lediglich zum Ein- und Aussteigen kann auf dem Platz vor dem Kloster gehalten werden.

In der übrigen Zeit (Wartezeit vom Busfahrer auf die Reisenden, die in der Zwischenzeit z. B. an der Klosterführung teilnehmen oder sich in unserer Klosterschenke aufhalten) bitten wir den Reisebus / das Fahrzeug auf den großen Parkplatz an der B99 (ca. 300 m entfernt) abzustellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis ... und auch die Anwohner und Radfahrer werden es Ihnen danken, denn leider kommt es immer wieder vor, dass von Reisebussen die Zufahrten zu Grundstücken zugeparkt werden oder auch die Radfahrer beim Befahren vom Teilstück "Oder-Neiße-Radweg" (der unmittelbar durchs Kloster führt) behindert werden.

Und bitte denken Sie daran - die Seitenstraßen, die mitunter ebenso zugeparkt werden, sind auch Rettungszufahrten.

 

der Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergelände

Dieser Kloster-Plan soll Ihnen einen schnellen Überblick über die Sehenswürdigkeiten und Erlebnispunkte im Kloster St. Marienthal geben.

der Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergeländeder Kloster-Plan als PDF-Dokument - die Übersicht über das gesamte Klostergelände

Er ist als Übersicht für unsere Urlaubs-Gäste und Besucher gedacht, die die Klosteranlage mit all ihren interessanten Punkten kennenlernen und erkunden wollen.

 

 

Kontakt zu unserer Gästepforte mit Gästeempfang
für Ihre Anfragen - für Ihre Buchung - für weitere Informationen ...

Anschrift:

Kloster St. Marienthal,  Gästepforte,  St. Marienthal 1, 02899 Ostritz

Telefon:

(03 58 23) 7 74 44

Fax:

(03 58 23) 7 74 68

E-Mail:

gaestepforte@kloster-marienthal.de

auf dem Kloster-Plan finden Sie unsere Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster St. Marienthalso finden Sie uns - die neue Gästepforte mit Gästeempfang vom Kloster

 

zum Seitenanfang